Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
rivaldino1

Eigene FritzBox 6591 Cable erst nach Rufnummerportierung eintragbar?

Hallo liebe Community,

ich habe vergangene Woche den Wechsel vom Vodafone VDSL 100 in den neuen CableMax 1000 von Vodafone im Unitymedianetz beantragt.
Ich habe am Telefon mehrfach um die Komfort Option mit der Fritz Box gebeten.
Enttäuschenderweise habe ich 3 Tage später nicht die Fritz Box, sondern die Vodafone Station in den Händen gehalten - ****.

"Egal - kaufe ich mir die Fritz Box eben selbst" dachte ich mir, um den großartigen Routerwechselstress zu umgehen.

Nun habe ich bei der Hotline angerufen und um Eintragung meiner eigenen Fritz Box gebeten. Die Dame an der Hotline wusste zunächst nicht, was ich überhaupt wollte und teilte mir nach 3min auf "Hold" dann mit, dass eine Eintragung eines eigenen Modems erst nach abgeschlossener Rufnummerportierung erfolgen könne. Diese ist zum Donnerstag, den 19.03. geplant.
Ich habe bis dahin zwar noch mein "altes DSL" Internet, das ist aber sehr instabil und fällt fast jeden Tag für kurze Zeit aus.

Kann jemand diese Aussage bestätigen? Falls ja, würde es mich sehr interessieren, warum genau das erst nach der Portierung möglich sei.
Oder sollte ich es einfach nochmal versuchen?

Vielen Dank für Eure Antworten!

LG
Armin
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
15 Kommentare
2020-03-10T14:46:29Z
  • Dienstag, 10.03.2020 um 15:46 Uhr

Ist so richtig.


bei einer Portierung darf kein weiterer Auftrag erteilt werden. Die Interne Portierung Zwischen VF & Ehemals UM wird auf 14 Tage festgelegt. ->


Nein. erneut brauchst es nicht versuchen. Warte einfach bis zum 19.03.2020 ab & melde dich erneut dann.


2020-03-10T14:49:52Z
  • Dienstag, 10.03.2020 um 15:49 Uhr
Danke für Deine schnelle Antwort.

Hm schade, aber gut zu wissen.

Am liebsten über die Hotline oder per Chat?

Habe in einem anderen Beitrag gelesen, dass es bei dem Wechsel über die Hotline eher zu Problemen kommen kann (falsches Eintragen von MAC Adresse etc.)
2020-03-10T14:53:48Z
  • Dienstag, 10.03.2020 um 15:53 Uhr

Also ich denke über Facebook kann es 24/48 Stunden dauern -


Hotline würde ich wenn's, der Mitarbeiter nicht macht die CM Mac & Seriennummer erneut Abgleichen lassen um Fehler im Vorfeld auszuschließen.

2020-03-19T18:28:10Z
  • Donnerstag, 19.03.2020 um 19:28 Uhr
Kleines Update:

Nachdem heute die Rufnummer erfolgreich portiert und mein DSL Anschluss abgeklemmt wurde, habe ich über die Hotline telefonisch die Provisionierung meiner FB beauftragt. Der Mitarbeiter und ich haben die Daten noch einmal abgeglichen, keine Fehler beim Abgleichen. In 1-2h sei die FritzBox dann provisioniert.
Leider warte ich nach wie vor auf die Provisionierung, Vodafone Station läuft noch.
Im Kundencenter ist ein Auftrag hinterlegt:


Auftrag Nr.
147XXXXX.
Serviceänderung.
Der Auftrag wurde storniert.

Beim Ausklappen des Auftrags steht jedoch dann "Selbstinstallation. Versand von Zubehör
Schließen Sie Ihr Zubehör ganz einfach selbst an. [...]",
Auftragsstatus: in Bearbeitung.

Ich nehme an das dauert einfach noch eine Weile bis es geklappt hat oder? Im Netz ist ja die Rede von 24-48h...

2020-03-19T18:30:48Z
  • Donnerstag, 19.03.2020 um 19:30 Uhr
Ja, das ist nich unüblich es kann in der Regel binnen 2 - 3 Stunden Provosioniert sein, es kann aber auch 24 Stunden dauern. Falls nach 24 Stunden die Aktivierung nicht durch ist. Melde dich erneut beim Service & teile mit, dass die Aktivierung nicht durchläuft =)
2020-03-20T07:57:15Z
  • Freitag, 20.03.2020 um 08:57 Uhr
Bei mir dauerte der Wechsel von der FritzBox 6590 auf die FritzBox 6660 gerade mal 10 Minuten. Was bisher nicht funktioniert, ist mein Telefon. Laut Hotline gelten weiterhin die Zugangsdaten -Telefonie, die ich für meine FritzBox 6590 bekommen habe. Ich gehe mal davon aus, das diese Daten der FritzBox 6660 im System zugeordnet werden müssen und dann sollte es klappen..
2020-03-20T09:03:00Z
  • Freitag, 20.03.2020 um 10:03 Uhr
Leider ist das mit den gleichen SIP-Daten nicht immer so.
Bei den ungeraden KD-Nr. bleiben die SIP-Daten gleich, sofern sich die Zahl nicht durch 7 ohne Rest teilen läßt. Oder denke dir eine beliebige andere Systematik aus.

Eine Zuordnung auf ein Gerät gibt es nicht.

2020-03-20T13:51:38Z
  • Freitag, 20.03.2020 um 14:51 Uhr
Die Telefon-Komfort-Option darf nicht mehr vermarktet werden.Auch beim Vorhandensein einer eigenen Fritzbox gibt es diese nicht mehr.

MfG
2020-03-20T14:28:34Z
  • Freitag, 20.03.2020 um 15:28 Uhr
Kleines Update: nachdem nach 24h nichts passiert war, erneuter Anruf bei der Hotline. Anscheinend sei der Auftrag von gestern tatsächlich storniert worden, warum konnte man mir nicht sagen. Habe wieder die Daten durchgegeben, dieses mal hat es tatsächlich nur 20min gedauert, bis die Fritz am Netz war. Kommt auch alles an.
Lediglich VPN Probleme habe ich, das sei wohl ein IPv6 Problem wie ich mich mal eingelesen habe...
Ebenfalls vermisse ich noch die SIP-Daten.
Im Kundencenter ist nach wie vor die Vodafone Station hinterlegt.

Wenn ich den UM Support via Facebook/Kundencenter App kontaktiere, kann ich mir die Daten per Mail schicken lassen?

VG
2020-03-20T22:21:36Z
  • Freitag, 20.03.2020 um 23:21 Uhr
Die Telefonie hat mit den für die 6590 erhaltenen Daten einwandfrei funktioniert. Was mir leider erst Stunden später auffiel, war eine Änderung beim Registrar. Die Endung ."telefon.unitymedia.de" wurde zweimal aufgeführt.