Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Diese Community verwendet Tracking-Tools Matomo zur Verbesserung des Angebots. Mit Zustimmung hilfst Du uns unsere Seite zu verbessern. Vielen Dank!   Erfahren mehr.
Nicht Zustimmen Zustimmen
JCS

Eigene FritzBox 6490 Cable meldet: DHCP RENEW sent - No response for IPv4

Hallo, ich habe folgendes Problem. Nach dem Kauf einer neuen FritzBox 6490 Cable und der Registrierung bei UM am letzten Samstag, funktioniert weder Telefon noch Internet.

Die FritzBox sagt:

06.04.17 17:14:37 DHCP RENEW sent - No response for IPv4
06.04.17 16:10:19 Started Unicast Maintenance Ranging - No Response received - T3 time-out
06.04.17 16:10:16 TLV-11 - unrecognized OID
06.04.17 16:10:16 MIMO Event MIMO: Stored MIMO=-1 post cfg file MIMO=-1
06.04.17 16:08:34 No Ranging Response received - T3 time-out
06.04.17 15:29:40 TLV-11 - unrecognized OID
06.04.17 15:29:39 MIMO Event MIMO: Stored MIMO=-1 post cfg file MIMO=-1

Das Fehlerprotokoll sagt eindeutig, dass UM die FB nicht registriert hat. Laut unzähligen Anrufen beim Kundencenter ist dem aber nicht so. Jetzt bin ich seit ca, einer Woche komplett offline und keiner kommt weiter.

Wer kann mir weiterhelfen?
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
8 Kommentare
2017-04-06T16:09:27Z
  • Donnerstag, 06.04.2017 um 18:09 Uhr
Hast du den alten Router noch, mach den mal dran! Wenn der noch geht hat UM beim neuen nix gemacht
2017-04-06T16:43:04Z
  • Donnerstag, 06.04.2017 um 18:43 Uhr
Hallo, ja die Connect Box habe ich noch. Ich werde sie gleich einmal anschliessen und versuchen, ob sie noch online geht.

Meine Fritzbox 6490 erhält eine IP (10.159..........) von UM zugewiesen, die es laut Utrace nicht gibt und die Verbindungsgeschwindigkeiten sind eher ein Scherz:
Down 1,1 Mbit/s, Up 256 Kbit/s....
2017-04-06T16:51:02Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Donnerstag, 06.04.2017 um 18:51 Uhr
Das ist KEIN Scherz - Die Fritzbox ist noch nicht provisioniert - thats all
2017-04-06T17:00:46Z
  • Donnerstag, 06.04.2017 um 19:00 Uhr
Hallo Hajodele,
ich befürchte, dass du recht hast. AVM sieht das ebenso.

Aber wie kann ich nur auf die Annahme kommen, dass UM binnen 7 Tagen die Fritzbox provisioniert haben könnte, wenn das Kundencenter die Umstellung bestätigt ? (Ironie aus)
Interessanterweise haben Kundencenter und ich die Seriennr. und Mac der FB bereits dreimal abgeglichen
2017-04-06T17:26:41Z
  • Donnerstag, 06.04.2017 um 19:26 Uhr
Sorry , das ist doch typisch bei selbgekauften!!! Hier immer wieder zu lesen! Bei meiner UM Fritzbox war das Thema incl der 3 telefonnummern in 10 Minuten erledigt

Den Rest darfst dir denken....schikane
2017-04-06T17:27:45Z
  • Donnerstag, 06.04.2017 um 19:27 Uhr
Hi, hast Dich mal an den Social Support gewandt? Ich hatte die bei Twitter angeschrieben mit MAC und Seriennummer meiner FB. Das ging dann ganz schnell mit der Freischaltung.

Zara
2017-04-06T18:15:30Z
  • Donnerstag, 06.04.2017 um 20:15 Uhr
Hallo, danke für die Tipps und Antworten....
So langsam komme ich mir durch den Support von UM etwas vera...... vor. Sher schade

Ich hatte noch vergessen zu erwähnen, dass ich letzten Dienstag eine SMS von UM erhalten hatte, dass die Störung behoben worden sei. Da ich ja heute schreibe könnt ihr euch denken, wieviel Wert dieses SMS hatte

Die Idee mit dem Social Support ist gut. Ich bin zwar nicht bei Twitter aber ich habe gehört, dass UM auch bei Facebook ist.
2017-04-06T19:52:05Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Donnerstag, 06.04.2017 um 21:52 Uhr
Ich verwende immer Facebook, wenn ich was wissen will oder ein Anliegen habe.
Der Text "Anwortet sofort" ist zwar gelogen, aber i.d.R. ist nach 2-3 Werktagen mein Anliegen erledigt. Neulich hat es sogar 4 Werktage gedauert, war aber auch nicht tragisch: Es ging um Aufträge im Kundencenter.
Ich finde es trotzdem irgendwie komisch, dass man auf externe Dienstleister ausweichen muss, wenn man was erreichen will.Die Verweigerer kann ich durchaus verstehen. Bei der großen Kohlschen Volkszählung in den 80er habe ich auch ein Busgeld riskiert, das aber nie kam.

https://www.facebook.com/UnitymediaHilfe/?fref=ts
Bitte alle Angaben liefern, die bei dem lächelnden Madel oben stehen.