Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
springausderbox

Eigene 6490 DECT Telefon kein Ton beim anrufen

Hallo zusammen,

ich habe eine eigene FB 6490 (als Business-Kunde mit IPv4) und folgendes Problem (aktivierung dauerte 20Min. und die Sip-Daten habe ich aus dem Kundencenter eingetragen.

SIP-Daten (ssl82-v4.telefon.unitymedia.de) funktionieren definitv, denn ich kann angerufen werden und auch anrufen.

Wenn ich anrufe mit dem DECT Telefon, dann höre ich im Telefon aber kein tuut tuut tuut, also das pedant zu klingeln bei Ziel.

Beispiel: Ich rufe mich auf den Handy an: Zuerst ein kurzes tut, dann ein kurzen kratzen, dann scheint die Leitung tot, gehe ich am Handy dran, wird das Gespräch aufgebaut und ich kann mich unterhalten.

Problembehebung für Schnurlostelefone, die nicht GAP-kompatibel sind ist an.

Das DECT ist ein Siemens Gigaset A256

Hat da einer ein Idee ? (mit der alten UM 6360 hatte das funktioniert)

Danke vorab

Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2019-08-27T08:50:27Z
  • Dienstag, 27.08.2019 um 10:50 Uhr

Hallo springausderbox,


dieses Verhalten ist normal. Die Fritz!Box gibt erst einen Ton von sich, wenn die Gegenstelle mitgeteilt hat, dass der Ruf dort ankommt. Gerade im Handynetz oder auch netzintern beim Unitymedia Festnetz kann es sein, dass der Anruf schon angenommen wird, bevor die Rückmeldung bei der Fritz!Box ankommt.


Unterm Strich: Ist normal so.


Andreas

6 weitere Kommentare
2019-08-26T21:39:00Z
  • Montag, 26.08.2019 um 23:39 Uhr

Hallo springausderbox,


sind die Mobilteile direkt mit der Fritz!Box verbunden oder wird die Gigaset DECT-Basis genutzt?


Geht es dir darum, dass du "nur" kein Freizeichen hörst, wenn du rausrufst, bis das Gespräch angenommen wird, oder kannst du überhaupt nicht raustelefonieren?


Andreas

2019-08-27T03:41:59Z
  • Dienstag, 27.08.2019 um 05:41 Uhr
Hallo,

die Mobilteile sind direkt mit der Fritzbox verbunden.

Es geht mir darum, dass ich, wenn ich jemanden anrufe es nicht klingeln höre im Mobilteil, ich höhre einfach nichts, bis die Gegenstelle rangeht.

Gruß
Springausderbox
2019-08-27T04:12:20Z
  • Dienstag, 27.08.2019 um 06:12 Uhr
Hallo,

die Mobilteile sind direkt mit der Fritzbox verbunden.

Es geht mir darum, dass ich, wenn ich jemanden anrufe es nicht klingeln höre im Mobilteil, ich höhre einfach nichts, bis die Gegenstelle rangeht.

Lege ich bei der Gegenstelle auf (Handy) höhre ich "der Anrufer ist besetzt"

Gruß
Springausderbox
2019-08-27T04:17:43Z
  • Dienstag, 27.08.2019 um 06:17 Uhr
Hallo,

die Mobilteile sind direkt mit der Fritzbox verbunden.

Es geht mir darum, dass ich, wenn ich jemanden anrufe es nicht klingeln höre im Mobilteil, ich höhre einfach nichts, bis die Gegenstelle rangeht.

Lege ich bei der Gegenstelle auf (Handy) höhre ich "der Anrufer ist besetzt"

Habe Grad noch was festgestellt .. das tuut fehlt tatsächlich nur, wenn ich auf dem Handy / Handynummer anrufe.

Rufe ich eine Festnetznummer an, höhre ich das erwartete tuuut tuuut tuuut scheint also eine Eigenart des Mobilfunktnetzes zu sein ...

Gruß
Springausderbox
2019-08-27T06:13:28Z
  • Dienstag, 27.08.2019 um 08:13 Uhr
Sorry für diese doppelten Posts ... evt. kann ein Admin die löschen *peinlich*

Richtige Antwort
2019-08-27T08:50:27Z
  • Dienstag, 27.08.2019 um 10:50 Uhr

Hallo springausderbox,


dieses Verhalten ist normal. Die Fritz!Box gibt erst einen Ton von sich, wenn die Gegenstelle mitgeteilt hat, dass der Ruf dort ankommt. Gerade im Handynetz oder auch netzintern beim Unitymedia Festnetz kann es sein, dass der Anruf schon angenommen wird, bevor die Rückmeldung bei der Fritz!Box ankommt.


Unterm Strich: Ist normal so.


Andreas

2019-08-27T14:47:49Z
  • Dienstag, 27.08.2019 um 16:47 Uhr
Danke für die Info, dann habe ich ja alles richtig gemacht (bis auf die vielen Posts)

Dateianhänge
    😄