Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Diese Community verwendet Tracking-Tools Matomo zur Verbesserung des Angebots. Mit Zustimmung hilfst Du uns unsere Seite zu verbessern. Vielen Dank!   Erfahren mehr.
Nicht Zustimmen Zustimmen
GambaJo

ConnectBox Passwort in Klarschrift?

Wenn ich mich an meiner ConnectBox anmelden möchte, muss ich das entsprechende Passwort eingeben.
Doch warum wird das in Klarschrift angezeigt? Das ist ziemlich nervig, wenn man dabei nicht allein ist.
Kann man das irgendwo umstellen?
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
9 Kommentare
2018-01-31T17:25:06Z
  • Mittwoch, 31.01.2018 um 18:25 Uhr
Hallo GambaJo,
da kann ich dir persönlich leider nicht weiterhelfen, schicke dir aber mal zwei Links, die dir vielleicht weiterhelfen könnten....
https://www.unitymedia.de/content/dam/unitymedia-de/assets-de/pdf/Connect-Box-Interaktives-Benutzerhandbuch.pdf
https://www5.unitymedia.de/content/dam/unitymedia-de/assets-de/pdf/Connect-Box-Installationsanleitung.pdf
Hoffe, das hilft weiter.....
2018-01-31T20:21:40Z
  • Mittwoch, 31.01.2018 um 21:21 Uhr
Ist leider Firmware-seitig so. Das kann höchstens UM über ein Update ändern.
2018-01-31T21:02:02Z
  • Mittwoch, 31.01.2018 um 22:02 Uhr
Meisten großen Browser ihrere Einstellungen ganz hinten solte sowas ausschaltbar sein.
Leider sieht man die fast nicht, jaja aber das Passwort, das[s] ist zu sehen.

Ich machs mit Oberflächen anderer Betriebsysteme .

Suche mal google mit diesen schlüsselwörtern " browser input passwort texteingabe unkentlich unsichbar css eingabefeld text und eingabefeld einfarbig" !!!!
reihenfolge und wörter must du selbst varreieren. Stylesheet add-ons gibt es genug .

GambaJo es gibt leider so viel möglichkeiten Passwörter rauszufinden.
denke einfach an diesen schlimmen Traum wo dir viel zu spät auffällt das du ja garnichts Angezogen und ganz Nackt, von allen angestarrt wirst. 

Schreib mich an , wir finden da sicher schnell eine Lösung.
Die Typen von Unitymedia kannst du vergessen .
Das mein Netzbetreiber mit denen rumgammelt hab ich auch erst gerade erfahren.
Die nehmen sich doch einfach das Recht raus mir das selbstständige Updaten meiner Fritzbox zu verweigern und dabei will ich doch so gern meine Heizung per app steuern.

  • d2.jpg
    d2.jpg
2018-02-01T04:21:10Z
  • Donnerstag, 01.02.2018 um 05:21 Uhr
Warum bist du nicht alleine? Die Kinder, Jugendlicher??, Ein Scriptkiddie wird immer schlauer sein ,oder immer die Herausforderung suchen  bzw Sportsgeist entwickeln.Liegt wahrscheinlich daran das er sonst keine Anerkennung bekommt,dadurch sich seine Persönlichkeit in die falsche Richtung entwickelt. Der kommt immer rein ,und wenn er ein Keylogger auf dem PC installiert.. 
Den Internetzugang als mein Eigen nennen...Klar, die Abwehr von Naturfilmen. Statt richtig aufzuklären, und mal Verantwortung zu übergeben dh. 
2018-02-01T11:21:47Z
  • Donnerstag, 01.02.2018 um 12:21 Uhr
Warum ich nicht alleine bin, ist für die Frage völlig irrelevant. Hin und wieder möchte ich z.B. meinen Gast-Zugang freischalten. Das ist mit dieser Bedienoberfläche per Smartphone nicht besonders Nutzerfreundlich.

Ich will dafür auch nicht irgendwelche Stylesheets nutzen, die ich nicht kenne.
Es ist auch irrelevant, dass man mit genügend krimineller Energie und Aufwand mein Passwort ggf. herausbekommen könnte. In mein Haus kann man auch einbrechen, wenn man es drauf anlegt. Trotzdem habe ich eine Haustür.

Ich frage nur, weil ich mich gewundert habe, dass das Passwort in Klarschrift angezeigt wird, was überall, wo Passwörter eingegeben werden, Standard ist. Manchmal gibt es solche Felder, bei denen man switchen kann. So etwas habe ich auch hier vermutet. Scheint aber nicht so zu sein.

Was für ein Quatsch.
2018-02-02T00:42:33Z
  • Freitag, 02.02.2018 um 01:42 Uhr
Ja Passwörter sind was für Grenzgänger
  • 1618674_597564753649905_162400332_n.jpg
    1618674_597564753649905_162400332_n.jpg
2018-02-08T10:34:35Z
  • Donnerstag, 08.02.2018 um 11:34 Uhr
GambaJo, nein ist leider überhaupt nicht machbar in der ConnectBox, das stört mich auch gewaltig.

Default dürfte hier ruhig immer  ********** stehen wenn man was eintippt und hinten eine Option lesbar/unlesbar  so wie es überall standard ist.

Selbst die WLAN Passwört stehen alle im Klartext da - warum ist mir schon klar, der Support aufwand für nicht fachleute am Telefon oder per Email singt dadurch natürlich extrem. Aber trotzdem finde ich können diese Dinge ruhig verborgen angezeigt werden.

Zumindest eine Option sollte es geben das man es ein und abschalten kann.  Ansonsten ist die Box echt besser als gedacht.
2018-02-08T11:30:14Z
  • Donnerstag, 08.02.2018 um 12:30 Uhr
Bitte nicht übertreiben:
Mit der Anmeldung in die Connectbox gebe ich dir völlig recht. Das habe ich noch nie so gesehen.

Aber das vergebene WLAN-Passwort MUSS in Klartext stehen. Das kenne ich jedenfalls nicht anderst. Stelle dir nur mal vor, dass du dieses Passwort für die Einrichtung deines neuen Smartphones vergessen hast und du musst ein neues Passwort generieren und hast damit den Mehraufwand, 10 eigentlich funktionierende Geräte neu einrichten zu müssen....
2018-02-08T11:37:32Z
  • Donnerstag, 08.02.2018 um 12:37 Uhr
Muss nicht. Wie gesagt, es gibt mittlerweile Felder, bei denen man hin und her schalten kann, so dass man beides hat.