Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Herzig

Connect Box WLAN Probleme

Hallo zusammen,
letztes Jahr wurde irgendwann dieser Technicolor-Schrott ausgetauscht gegen diese weiße Connect Box, die um so vieles besser sein soll.
Da ich noch eine Fritzbox hier hatte, schloß ich diese per LAN an die Connect Box und hatte bestes WLAN, ohne einen einzigen Ruckler oder Abbruch oder sonstwas zu nörgeln, auch immer Bandbreite auf Anschlag.
Nun hat die Fritzbox das Zeitliche gesegnet (durfte sie auch nach gut 6 oder 7 Jahren) und ich muss mich gezwungenermaßen mit dem WLAN der Connect Box auseinander setzen.
Seit letzter Woche ärgere ich mich nun rum mit ständigen Abbrüchen, Geschwindigkeiten zwischen 1000 bis 20000, auch mal kurz 40000 und dann wieder Abbruch.
Ping liegt mal bei ~50 und mal bis 450, vorher bei der Fritzbox konstant bei 13. 
Das Ding steht am gleichen Platz wie vorher die Fritzbox (keine 3m Luftlinie ohne Wände) und daran angeschlossen sind 2 Firesticks, ein Handy und ein PC, alle mit den gleichen Problemen.
Ich habe die Kanäle manuell eingestellt, habe nur das 2,4er versucht, auch nur das 5er WLAN usw., alles mit den gleichen Ergebnissen.
Ist das Ding wirklich so grottig schlecht oder habe ich ein defektes Teil?
Reichweite ist ebenso unterirdisch im Vergleich zur Fritzbox.
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
3 Kommentare
2019-05-29T15:05:29Z
  • Mittwoch, 29.05.2019 um 17:05 Uhr
Hey Herzig,

das klingt eher als ob deine Leitung ein Problem hätte.
Kontaktier den Kundenservice, am besten per Chat oder per PN auf Twitter/Facebook.


Gruß Bataa
2019-05-29T21:18:06Z
  • Mittwoch, 29.05.2019 um 23:18 Uhr
Hi Bataa,
hab mittlerweile so einiges ausprobiert mit folgendem Resultat:
LAN (Kabel) = volle Bandbreite
DLAN         =  volle Bandbreite, aber hin und wieder Abbruch, verbindet direkt wieder
WLAN (5er/2,4er) =  völliges Chaos, mal langsam, mal schnell, ständiges Relogin....

Mittlerweile habe ich eine neue Connect Box (kam völlig wortlos mit der Post, merkwürdiger Support), die sich genauso verhält.

Das Ding ist einfach Grütze, was den WLAN Access Point angeht.
Ich bestelle mir eine neue Fritzbox und dann sollten die Probleme Geschichte sein.

2019-05-29T21:44:05Z
  • Mittwoch, 29.05.2019 um 23:44 Uhr
Also hier funktioniert die Connect Box ganz gut, also macht, was sie soll... nämlich Internet in der von UM zugesagten Bandbreite bereit zu stellen. Mehr kann man von dieser Box nicht erwarten - mehr wird auch nicht versprochen.


Von daher glaube ich auch nicht, dass Dir eine Fritzbox mehr bringen wird. 


Vielleicht hast Du entweder Pech mit deinen Connect Boxen oder an Deiner Leitung stimmt was nicht.


Tippe eher auf die 2. Möglichkeit.