Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Diese Community verwendet Tracking-Tools Matomo zur Verbesserung des Angebots. Mit Zustimmung hilfst Du uns unsere Seite zu verbessern. Vielen Dank!   Erfahren mehr.
Nicht Zustimmen Zustimmen
Werner Lewers

Connect Box Whitelist

Habe seit kurzem die Connectbox

Konform zur Standardspezifikation : DOCSIS 3.0
Hardware Version : 4.01
Software Version : CH7465LG-NCIP-4.50.18.20-3-NOSH

im Einsatz und einige Probleme mit meinem Mail-Provider.

Wie kann ich im Router eine Whitelist speichern?
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
4 Kommentare
2016-12-16T10:04:42Z
  • Freitag, 16.12.2016 um 11:04 Uhr
Was meinst du mit Whitelist?
2016-12-16T10:25:59Z
  • Freitag, 16.12.2016 um 11:25 Uhr

Ich bekomme unregelmäßig die Rückmeldung, dass eine Verbindung zum Server nicht möglich ist, obwohl der SMTP-Server incl. Port richtig definiert sind.

Über eine Whitelist möchte ich bestimmte Adressen als sog. sichere Mailserver definieren. (z.B. bei 7490 etc möglich).

2016-12-16T11:19:24Z
  • Freitag, 16.12.2016 um 12:19 Uhr
Die Connect-Box filtert keine Mail-Server, daher gibt es keine Whitelist.
2016-12-16T11:39:08Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Freitag, 16.12.2016 um 12:39 Uhr
Werner Lewers:

Ich bekomme unregelmäßig die Rückmeldung, dass eine Verbindung zum Server nicht möglich ist, obwohl der SMTP-Server incl. Port richtig definiert sind.

Über eine Whitelist möchte ich bestimmte Adressen als sog. sichere Mailserver definieren. (z.B. bei 7490 etc möglich).


Diese Blacklist ist auf dem Server, den du erreichen willst. Er ist derjenige, der entscheidet.

Ein großes Problem sind z.B. Mailserver auf IPv4-Basis mit einem IPv6/DS-Lite-Anschluß.
Selbstverständlich kannst du auf den Mailserver zugreifen. Nur wenn viele gleichzeitig mit der gleichen IPv4 (DS-Lite) zugreifen wollen, blockt die Sicherheitssoftware auf dem Mailserver.
Umgehen kann man das nur, indem man, sofern möglich, den Zugriff über IPv6 macht.