Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
umusr

Connect Box - Verbundene Geräte : nur via Kabel verbundene werden angezeigt

Hallo,


Unter Connect Box - Verbundene Geräte  werden nur via Kabel verbundene Clients angezeigt, WLAN-Einträge exitstieren dort nicht (mehr). Das ist schon ein paar Monate so, wird das gerade gefixt?


Abgesehen davon, dass das Laden der Seite mit Einträgen einige Minuten braucht, ist die Auflistung nicht vollständig.


In den DHCP Settings tauchen gar keine Geräte auf, nur die bereits eingetragenen festen MAC/IPs unter  "Reservierte Liste".

Das sollte doch unter "Reservierte IP Adressen" eine Liste erscheinen, mit der man Einstellugen vornehmen kann (mit aufgeführter MAC)? 


Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
8 Kommentare
2018-11-06T15:53:04Z
  • Dienstag, 06.11.2018 um 16:53 Uhr

Hallo umusr,


das klingt eher nach einem Fehler. Kannst du die Connect Box mal auf Werkseinstellungen zurücksetzen?


Liebe Grüße Jakob

2018-11-16T20:58:55Z
  • Freitag, 16.11.2018 um 21:58 Uhr

Hast du neben der CB auch Horizon Box im Router Mode und die Geräte darüber per WLAN ins Internet gehen?


lg

2018-11-17T00:43:27Z
  • Samstag, 17.11.2018 um 01:43 Uhr
Nur CB hier. Werd malzurücksetzen, gibt ja die Möglichkeit, die Settings zu speichern. Oh, heute geht wieder alles, auch WLAN clients tauchen auf. Gut, so hat es sich erledigt-
2018-11-17T09:48:09Z
  • Samstag, 17.11.2018 um 10:48 Uhr
Jetzt sind die Gerätenamen in DHCP Setting ab und zu futsch (=Unbekannt). Nur MACs...



Feature Request:

Außerdem werden nur die MACs in "Reservierte Liste" angezeigt, das sagt einem Menschen gar nichts, und kann auch nicht verglichen werden, wenn das Gerät nicht aktiv im Netz angemeldet und unter "Verbundene Endgeräte" gelistet ist...


2018-11-17T10:09:41Z
  • Samstag, 17.11.2018 um 11:09 Uhr

Die Gerätenamen sind nicht wichtig. Haupsache die MAC-Adressen stimmen. Du kanst sie dir notieren, damit du das Gerät identifizieren kannst. Der CB Router hat auch seine Schwächen. Daran ist aber nicht das Gerät schuld sondern die unfähigen UM Softwareentwickler. Sie kriegen kaum ein UM Gerät in den Griff. Wie die Horizon Box zum Beispiel.

Bei mir sieht es so aus wie auf dem Bild. Wenn du schust unter Lenovo-T400, das ist totaler Quatsch. Mein Laptop ist gerade per WLAN verbunden, zeigt aber Ethernet 2 an???


2018-11-17T14:14:39Z
  • Samstag, 17.11.2018 um 15:14 Uhr

Die Gerätenamen sind für mich als Mensch wichtig. Ich persönlich kann mit arp und nmap einiges rausbekommen, aber das ist halt nix für den normalen Nutzer.


Dass man überhaupt dhcp einstellen kann, ist ja auch noch nicht lange. Und dann gehts zu 50% nicht, wenn die Seite *überhaupt* etwas in abwartbarer Zeit lädt. 


Tagged "Enterprise level Software"


2018-11-17T14:25:48Z
  • Samstag, 17.11.2018 um 15:25 Uhr
Ich meinte nur dass die Namen für die Funktionalität an sich nicht wichtig sind. Falsch ausgedrückt. Sorry. Natürlich sind sie wichtig für die Identifizierung der Geräte. Aber so weit ist noch kein Softwareentwickler bei UM gekommen, die Daten richtig zu erfassen. Schließlich sind sie alle nur Verkäufer!😄

2018-11-17T22:29:04Z
  • Samstag, 17.11.2018 um 23:29 Uhr
Schon klar, die Kiste kommt mit MACs gut klar
Danke für deine Hilfe, jetzt weiß ich besser, was man (nicht) erwarten kann...