Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Petko

Connect Box und Horizon Receiver

Ich habe mehrere Multimedia Dosen in verschiedene Räumen .
Im Arbeitszimmer ist die Connect Box angeschlossen.
Im Wohnzimmer würde ich gerne einen Horizon Receiver anschließen.
Meine Frage:Funktioniert der Internettanschluss an beiden Geräten oder nicht.
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2018-11-04T13:00:37Z
  • Sonntag, 04.11.2018 um 14:00 Uhr
Das kannst du einfach testen, indem du die ConnectBox testweise im Wohnzimmer anschließt. Früher wurde oft der Rückkanal an den nicht für Internet und Telefonie genutzten Anschlüssen gesperrt, um Einstrahlungen zu verhindern. Die Horizon benötigt jedoch zwingend den aktiven Rückkanal, damit das integrierte Kabelmodem sich am CMTS anmelden kann und sein Configfile erhält, außerdem erfolgt darüber auch der (automatische) Refresh der vSmartcard sowie der Internet-Zugriff für die enthaltenen Apps (Mediathek, Maxdome, Netflix etc.).

Wenn sich die ConnectBox verbindet, kannst du die Horizon anschließen und problemlos betreiben, wenn nicht, musst du bei UM eine Störung melden, damit ein Techniker die Rückkanal-Sperre entfernt.
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
1 weiterer Kommentar
Richtige Antwort
2018-11-04T13:00:37Z
  • Sonntag, 04.11.2018 um 14:00 Uhr
Das kannst du einfach testen, indem du die ConnectBox testweise im Wohnzimmer anschließt. Früher wurde oft der Rückkanal an den nicht für Internet und Telefonie genutzten Anschlüssen gesperrt, um Einstrahlungen zu verhindern. Die Horizon benötigt jedoch zwingend den aktiven Rückkanal, damit das integrierte Kabelmodem sich am CMTS anmelden kann und sein Configfile erhält, außerdem erfolgt darüber auch der (automatische) Refresh der vSmartcard sowie der Internet-Zugriff für die enthaltenen Apps (Mediathek, Maxdome, Netflix etc.).

Wenn sich die ConnectBox verbindet, kannst du die Horizon anschließen und problemlos betreiben, wenn nicht, musst du bei UM eine Störung melden, damit ein Techniker die Rückkanal-Sperre entfernt.
2018-11-16T22:34:02Z
  • Freitag, 16.11.2018 um 23:34 Uhr
Du hast wahrscheinlich mehrere Multimedia Dosen parallel an dem gleichen Haupanschuß hängen. Ist nur damit du die Möglichkeit hast in verschieden Räumen die Geräte aufzustellen.
Rein theoretisch kann es in einem Netzwerk nur einen Router geben. Da aber die Horizon Box auch einen Router zu Verfügung stellt kanst du sozusagen zwei separate Netzwerke aufbauen. Ist zwar von UM so nicht gewollt und soll irgendwann mit der nächsten Horizon Box Version nicht mehr möglich sein.
Auf jeden Fall hat es bei mir funktioniert. Im gleichen Raum, an der gleichen Dose. Über CB mit WAN-IP4 lief Internet und das Heimnetzwerk und über HB mit WAN-IP6 nur Internet über WLAN.
Ich habe im nachhinein die HB in Client Mode versetzt, der TV Performance zugute, aber es geht.

lg