Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
GPSM

Connect Box: Timeout bei Aufruf Website

Hallo zusammen,

ich habe seit gestern Abend die Connect Box in Betrieb, Geschwindigkeit laut Speedtest hervorragend und auch gefühlt. Allerdings habe ich mit der Verbindung zum Internet extreme Probleme, sowohl über WLAN als auch über LAN.

Heute Mittag konnte ich urplötzlich keine Internetseite mehr über das Tablet aufrufen, das ging erst, nachdem ich die CB neu gestartet hatte. Jetzt komme ich über den PC über LAN nicht mehr auf alle Homepages drauf, sowohl über Edge als auch über Chrome passiert nichts außer einem Time-Out.

Firewall blockiert nix, das ist schon kontrolliert. Allerdings hängen insgesamt über WLAN 4 Geräte und über LAN 2 Geräte an der Box.

Die CB hat in den Einstellungen den Eintrag Maximale Anzahl der Endgeräte, die Zahl dahinter lautet bei mir "2" - ist das normal?! Liegt hier der Fehler?

Ich bitte dringend um Hilfe, da das Problem äußerst störend ist, wenn man suchen muss, welches Gerät denn gerade eine Homepage aufrufen kann...

Vielen Dank und viele Grüße
GPSM
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2016-09-10T17:55:21Z
  • Samstag, 10.09.2016 um 19:55 Uhr
Dann mach einen Stromreset und melde dann die Störung über die bekannten Kanäle. Wenn du das über die Hotline machst, darf wegen der Messung das Gerät nicht länger als 60 Minuten online sein, weil sonst die Werte nicht genau genug sind.
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
28 weitere Kommentare
2016-09-14T05:29:22Z
  • Mittwoch, 14.09.2016 um 07:29 Uhr
Danke für die Hilfe!
Außer der Namensänderung der SSID und dem Vergeben des Passworts fürs WLAN habe ich an den Einstellungen der Box nichts geändert.
DHCP ist aktiviert. Die IP-Adressen werden dynamisch vergeben.
Interessenkonflikt? DNS? Da kenn ich mich zu wenig aus, aber wenn ich wieder Zuhause bin, guck ich es mir mal an.

2016-09-14T16:54:42Z
  • Mittwoch, 14.09.2016 um 18:54 Uhr
kabel2016:
Danke für die Hilfe!
Außer der Namensänderung der SSID und dem Vergeben des Passworts fürs WLAN habe ich an den Einstellungen der Box nichts geändert.
DHCP ist aktiviert. Die IP-Adressen werden dynamisch vergeben.
Interessenkonflikt? DNS? Da kenn ich mich zu wenig aus, aber wenn ich wieder Zuhause bin, guck ich es mir mal an.


Meine Connect Box hatte sowohl nach Reset auf Werkseinstellungen als auch jetzt DHCP aktiviert, daher gehe ich nicht von einem Interessenkonflikt aus, zumal die ausfallenden Geräte ohne erkennbares Muster ausfallen.

Ein erneuter Anruf bei der Hotline war mal wieder ohne Ergebnis, es wird wohl wieder ein Techniker kommen und der Austausch der Box wurde angekündigt. Kabel2016, Du bist da wohl schon einen Schritt weiter. Was sagt die Hotline dazu?

Danke allenochmal für die rege Beteiligung!
2016-09-14T17:07:33Z
  • Mittwoch, 14.09.2016 um 19:07 Uhr
Der Austausch der Connectbox hat nix gebracht. Habe dem Kundenservice schriftlich mein Problem geschildert. Und auch um Klärung gebeten, was der Eintrag MAX. ENDGERÄTE 2 bedeuten soll.
Wenn das auch nichts bringt, schicke ich eine Vorstandsbeschwerde an Unitymedia. Manchmal hilft das und bewegt etwas. Ich were berichten, sobald es was neues gibt.
2016-09-14T23:22:22Z
  • Donnerstag, 15.09.2016 um 01:22 Uhr
Folgende Bedingung würde ich schaffen: PC/Notebook, Wlan ausschalten und NUR mit einem Netzwerkabel betreiben.Auf die webseite der Connectbox gehen (192.168.0.1) Dann schauen was passiert...Passiert das gleiche?Kommen hier auch Verbindungsabrüche? Mit ipconfig /all schauen was für IP vergeben sind z.B. über Ethernet.?Fehleranalyse,entweder ist es WLan oder ist es Lan?..Die Frage stellt sich auch für mich .Wo steht die Meldung *Max Endgeräte??* im betriebsystem oder Connectbox? Hat die Connectbox auch eine Protokollseite für DHCP z.B das TC7200 hat hier die Möglichkeit zu sehen,welche Geräte,Mac-Adressen und IPs vergeben werden.dann in der umgebung schauen ob noch ein Wifi-Spot aktiv ist.Meist hat der die gleiche Mac-Adresse und es könnte sein ,dass hier die meldung im Bezug auf Max Endgeräte sich nur auf das Wlan-Modul bezieht 1x Wlan, 1x Wifi-Spot.Eben ein Misinterpretation im bezug auf WLAN.
2016-09-14T23:56:51Z
  • Donnerstag, 15.09.2016 um 01:56 Uhr
2016-09-15T19:17:16Z
  • Donnerstag, 15.09.2016 um 21:17 Uhr
Hallo

Habe gerade bei der Connectbox nachgeschaut. Bei mir steht unter Anzahl der Endgeräte 245. Ich kann in das Feld auch eine andere Zahl eintragen. Auf Änderung übernehmen habe ich allerdings nicht geklickt und kann daher nicht sagen ob die andere Zahl auch übernommen wird.

mfg
2016-09-15T19:22:21Z
  • Donnerstag, 15.09.2016 um 21:22 Uhr
Hallo Georg,
Vielen Dank für die super Info!
Welche Software Version hast Du? Ich habe:
Hardware Version: 4.01
Software Version : CH7465LG-NCIP-4.50.18.20-3-NOSH

Viele Grüße
2016-09-15T19:29:22Z
  • Donnerstag, 15.09.2016 um 21:29 Uhr
Ich habe die gleiche Version wie Du.
Aber in der Connectbox kann ich den Eintrag unter "Maximale Anzahl der Endgeräte" nicht ändern. Das sind bei mir alles Felder, die ich nur ansehen kann.
Die Probleme treten nur auf, wenn mehrer Geräte per LAN und/oderWLAN surfen wollen.
2016-09-15T19:37:09Z
  • Donnerstag, 15.09.2016 um 21:37 Uhr
GPSM:
Hallo Georg,
Vielen Dank für die super Info!
Welche Software Version hast Du? Ich habe:
Hardware Version: 4.01
Software Version : CH7465LG-NCIP-4.50.18.20-3-NOSH
Viele Grüße

Habe die gleiche Hardware und Software Version wie du.

mfg Georg B

2016-09-15T19:39:42Z
  • Donnerstag, 15.09.2016 um 21:39 Uhr
Seltsam. Warum kann der eine die Zahl ändern und der andere nicht?