Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Strubbel

Connect Box startet immer neu

Hallo zusammen, bin erst vor einigen Wochen zu Unitymedia gewechselt. Habe 2play Plus 50. Am Anfang lief alles wunderbar auch die Geschwindigkeit war super. Dann bin ich für 14 Tage in Urlaub gefahren und habe aus Vorsicht den Netzstecker vom Gerät gezogen. Als ich wieder da war und den Stecker reingesteckt habe, ging es los. Die Connect Box startet seitdem ständig neu. Nicht in regelmäßigen Abständen, aber bestimmt alle 4-5 Minuten. Dann dauert es bestimmt 5 Minuten bis alle Lampen wieder an sind. Und nach ein paar Minuten genau dasselbe. Kann es sein, dass durch das rausziehen des Netzsteckers die Connect Box in den Werkszustand gesetzt wurde???
Ich arbeite im Heimnetzwerk und es kam der Hinweis, das mein Ethernet über keine gültige IP Konfiguration verfügt.

An den Kabeln kann es nicht liegen. Ich bin noch einige Monate bei meinen alten Anbieter gebunden und habe das Internet über deren Router angeschlossen. Und siehe da.... alles läuft wunderbar, Internet stabil und keine Abbrüche.

Hat jemand eine Ahnung was bei mir schief läuft. Ab September bin ich völlig abhängig von der Connect Box und wenn dass die Zukunft für 2 Jahre ist, sehe ich schwarz.


Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
14 Kommentare
2019-06-20T18:19:52Z
  • Donnerstag, 20.06.2019 um 20:19 Uhr

Hallo Strubbel,


durch das bloße ziehen des Netzsteckers oder das aus lassen der Connectbox wird die Box nicht zurück gesetzt.


Schaue mal nach, ob das Koax-Kabel auch richtig auf dem Anschluss der Connectbox und an der Multimediadose steckt.


Du kannst die Box auch mit Absicht auf Werkseinstellungen zurücksetzen. Dazu mit einem spitzen Gegenstand, z.B. einer aufgebogenen Büroklammer, auf den Reset-Knopf an der Rückseite der Connectbox drücken, bis die Symbole vorne rot leuchten.


Sollte das Zurücksetzen das Problem auch nicht beseitigen, dass melde das Ganze der Störungsstelle. Die ist 24 Stunden am Tag erreichbar.


Andreas

2019-06-20T18:26:31Z
  • Donnerstag, 20.06.2019 um 20:26 Uhr
Alles schon kontrolliert, sitzt bombenfest. Beim Zurücksetzen muss ich aber hinterher wieder alles neu einstellen, oder?
2019-06-20T18:31:40Z
  • Donnerstag, 20.06.2019 um 20:31 Uhr

Hallo Strubbel,


nein. Die Connectbox verbindet sich automatisch mit dem Internet. 


Wenn du IP-Adressen, Firewall-Regeln oder WLAN-Einstellungen selbst angepasst hast, dann müsstest du das wieder machen.

Oder anders: Als du die Connectbox bekommen hast, hast du da etwas anderes gemacht, als die Box einfach anzuschließen?


Das Zurücksetzen auf Werkseinstellungen wird dir auch die Störungsstelle als erstes raten. Das solltest du in deinem Fall machen.


Andreas

2019-06-20T18:46:51Z
  • Donnerstag, 20.06.2019 um 20:46 Uhr
Als ich die Box bekommen habe, bin ich nach der Installationsanweisung des Gerätes gegangen. Also alle Kabel rein usw. und dann.... ich glaube ich habe Demenz. Ich habe noch einen zweiten PC angeschlossen über Ethernet Kabel. Das habe ich wohl noch gemacht. Aber es hat danach ja alles funktioniert. Ich werde Morgen mal die Box zurücksetzen und schauen ob sich die Situation verbessert. Melde mich dann noch mal. Erst mal vielen Dank für deine schnellen Antworten.
2019-06-20T18:56:33Z
  • Donnerstag, 20.06.2019 um 20:56 Uhr
Zurücksetzen wäre da - wie mit allem (egal ob iPhone, PC, MacBook) sicher eine sehr erfolgversprechende Möglichkeit.
2019-06-20T19:01:39Z
  • Donnerstag, 20.06.2019 um 21:01 Uhr

Hallo Strubbel,


das ist auch die übliche Vorgehensweise bei der Connectbox. Die Box verkabeln, einschalten und das war's dann.


Zum Zurücksetzen brauchst du ja nichts anderes zu machen, wie den Reset Knopf für ein paar Sekunden zu drücken. Den Rest macht die Box alleine. 


Andreas

2019-06-20T22:02:17Z
  • Freitag, 21.06.2019 um 00:02 Uhr
Man muss weder die Box zurücksetzen, noch sonst irgendwas machen. Wenn die Box immer wieder neu startet, dann sind nicht alle Kanäle in Ordnung und es kommt auf Grund der zu hohen Bitfehlerrate zu Disconnects. Nach mehreren Disconnects macht die Box einen automatischen Neustart. Hier muss eine Störung gemeldet werden, um die Ursache zu ermitteln. Als erstes aber mal die Anschlussleitung und vor allen die Stecker kontrollieren, ob der Kontakt sauber hergestellt ist.

MfG
2019-06-21T14:25:38Z
  • Freitag, 21.06.2019 um 16:25 Uhr
Hallo,
es kann aber auch sein, das das Netzteil (da Schaltnetzteil) einen Schuss durch das Ausstecken abbekommen hat. Die Schaltnetzteile mögen es nicht, vom Strom genommen zu werden. In deinem Fall kann es sein, das es noch halbwegs die Stromversorgung liefert, so das es den Anschein hat, die Connectbox funktioniere, aber in der Realität eben nicht mehr genügend Strom liefert , um die Connectbox fehlerfrei zu betreiben. Sollte das der Fall sein, wäre auch eine Störung zu melden, um eine neue Connectbox zu bekommen, denn UM tauscht nur den kompletten Router.
2019-06-21T17:05:04Z
  • Freitag, 21.06.2019 um 19:05 Uhr

Solche Störungen habe ich jede Woche. Der Kunde ruft an, die an der Hotline tippen sofort darauf, dass die Box defekt ist und lassen eine neue schicken. Die funktioniert logischerweise auch nicht. In der Regel wird jetzt ein Techniker geschickt, aber einmal hatte ich auch einen Fall, wo der Kunde noch eine weitere Box per Post erhielt. Ich hatte noch nie einen Fall, wo wirklich die Box defekt war, obgleich diese dann verschrottet wird. Immer hat die Box durch die ständigen Neustarts genau das gemacht, was sie sollte. Die Kunden hatten aber in der Regel 1-2 Wochen kein Internet.


MfG

2019-06-22T11:53:50Z
  • Samstag, 22.06.2019 um 13:53 Uhr

Im Regelfall kann der Kundenservice feststellen, ob es am Anschluß oder am Modemrouter liegt. Nicht immer, aber immer öfter


Vor zirka 2 Wochen hatte ich auf einmal nur noch 2 statt 5 Uploadkanäle. das lag nicht an meiner Fritzbox, sondern am CMTS, der nach einem Reboot(von Hempari, "nochmal danke dafür") wieder alle 5 Uploadkanäle lieferte.

Dateianhänge
    😄