Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Diese Community verwendet Tracking-Tools Matomo zur Verbesserung des Angebots. Mit Zustimmung hilfst Du uns unsere Seite zu verbessern und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Vielen Dank!   Erfahren mehr.
Zustimmen Nicht Zustimmen
Takezo

Connect Box schränkt Anzahl der WLAN-Verbindungen ein.

Hallo Community,
ich habe seid 2 Tagen die Connect Box im Rahmen eine Aktion erhalten. Zugeschlagen habe ich weil ich die Reichweite meines W-Lan-Netzes vergrößern wollte indem ich die Box an einen besseren Standort aufstelle. Dies hat hervorragend geklappt ABER ich komme immer nur mit zwei Geräten ins Internet. Alle anderen W-Lan-Geräte zeigen zwar das sie mit dem Netz verbunden sind geben aber an, dass dieses Netz kein Internet anbietet. Wenn ich nun unter den Connect Box Einstellungen bei Tools/Netzwerkstatus/Konfiguration schaue sehe ich, dass maximal zwei Geräte verbunden sein dürfen. Ich kann diesen Eintrag aber nicht ändern. Hat jemand eine Idee oder bleibt dies ein Fall für den völlig überforderten Support?
Danke
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
3 Kommentare
2017-05-14T08:47:27Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Sonntag, 14.05.2017 um 10:47 Uhr
Kannst du das bitte etwas näher erläutern?
Also
3 WLAN-Geräte bekommen eine lokale IP-Adresse 192.168.0.x-z ?
Gerät 1 und 2 hat Internetverbindung, Gerät 3 nicht?
Gerät 1 wird ausgeschaltet/WLAN deaktiviert dann können Gerät 2 und 3 ins Internet?

Nur Interessehalber (sollte nichts mit dem Problem zu tun haben): Sind auch LAN-Geräte angeschlossen?
Welche Betriebssysteme werden verwendet?
2017-05-14T10:24:17Z
  • Sonntag, 14.05.2017 um 12:24 Uhr
Ja so macht es den Anschein. 
genau mein PC (WIN 10 Home) ist mit Kabel angeschlossen, alle weiteren Teilnehmer per W-Lan.

Hab jetzt aktuell reingeschaut und anscheinend wurde bereits Hand angelegt.
Nun sehe ich bereits 3 W-Lan-Geräte, das hat den gesamten gestrigen Tag und auch heute morgen nicht funktioniert. Mit dem Eintrag in der Konfiguration hat das aber anscheinend nichts zu tun denn dort steht immer noch, das maximal 2 Endgeräte angeschlossen sein dürfen. Bezieht sich wohl eher auf Horizon-Box und so.

Somit sind jetzt nur noch 4 die fehlen davon zwei Smartphones. Hier haben wir durchgehend Windows 10 mobile aktueller Stand und somit scheidet der Verdacht nach dem OS des Handys aus.

Ich werde das beobachten und gegebenenfalls Änderungen oder die endgültige Lösung hier posten.

2017-05-14T11:32:44Z
  • Sonntag, 14.05.2017 um 13:32 Uhr
GELÖST
Ok und hier die Lösung aus dem Handbuch hausgemacht und peinlich aber da stehe ich dazu.
Wie war das noch??? Wenn sie die Connect Box anschliessen aktiviert sich diese selber und ihre Horizon Box wird deaktiviert in Sachen Telefon und W-Lan. .... Ich denke jeder ahnt was kommt.
Natürlich war die Horizon Box noch als W-Lan aktiv und da ich ja faul bin habe ich das neue W-Lan mit der gleichen SSID eingerichtet. Siehe da die Handys verbinden sich mal hier und mal dort und sind somit mal 3 mal 1 im Internet. Kurzerhand das W-Lan in der Horzon Box umbenannt, deaktivieren ging nicht da sie selber noch W-Lan braucht, und siehe da ALLE Geräte sind im W-Lan.

Danke an alle die sich schon einen Kopf gemacht haben.