Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Gelöschter Nutzer
  • Gelöschter Nutzer

Connect Box S/N vergibt IP-Adressen im falschen Subnetz

Die Box vergibt bei bekannten Geräten beim ersten Verbindungsaufbau jedes Mal eine IP-Adresse im 192.168.192.xxx obwohl die Range eigentlich auf 192.168.0.100-250 eingestellt ist. Wenn man die Verbindung abbricht und neu verbindet kriegt man auch ne vernünftige IP. Die Einstellungen in der Box wie bei den Rechnern sind in Ordnung (Mein Laptop verbindet sich sonst auch problemlos in jedes andere Netz). Ich hätte jetzt vermutet das die Box irgendeine Macke hat( Wäre nicht die erste Unitymediabox der ich begegne die Probleme bringt). Da das nicht mein Netzwerk ist habe ich nur begrenzte Möglichkeiten und bräuchte erst konkrete Ansätze zum Überprüfen bevor ich irgendwas teste (Der Besitzer des Anschlusses ist etwas speziell ).
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
3 Kommentare
2018-09-25T17:03:36Z
  • Dienstag, 25.09.2018 um 19:03 Uhr
Hallo DerHier,

aus Datenschutzgründen habe ich die Seriennummer deiner Connect Box gelöscht.

Es kann tatsächlich sein, dass da etwas mit der Software der Box nicht stimmt - hast du schon probiert, sie auf Werkseinstellungen zurückzusetzen?
Sollte das nicht helfen, melde dich gern bei uns im Chat (Unter dem Reiter Chat & E-Mail).
Du kannst dort auch gern auf den Thread hier verlinken. 🙂

Liebe Grüße, Melissa
2018-09-28T11:55:28Z
  • Freitag, 28.09.2018 um 13:55 Uhr
Könnte es sein, dass im Netzwerk noch mind. ein weiterer DHCP-Server läuft, von dem Du diese falschen IPs bekommst? (z.B. Dein "spezieller" Anschlussinhaber  experimentiert mit PXE-Bootservern herum. Manche Virtualisierungslösungen beglücken einen auch gerne mit eigenen DHCPs, wenn man nicht aufpasst)
2018-09-28T12:55:13Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Freitag, 28.09.2018 um 14:55 Uhr
Nee alles clean. Der Fehler kann eigentlich nur in der Box selbst liegen. Die Box wird wahrscheinlich heute Abend mal auf Werkseinstellungen zurückgesetzt. Mal gucken obs Hilft. In dem Netzwerk hängen nur ein paar Standard user (ich glaub bis zu 6 Win 10 clients und sowas wie bis zu 10 Android Clients, aber keine weiteren Netzwerksteuerungsgeräte) Man muss dazu sagen das dies nur bei Win 10 Clients passiert bzw ich es nur bei denen mitbekommen habe.