Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Diese Community verwendet Tracking-Tools Matomo zur Verbesserung des Angebots. Mit Zustimmung hilfst Du uns unsere Seite zu verbessern und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Vielen Dank!   Erfahren mehr.
Zustimmen Nicht Zustimmen
LordBuckethead

Connect Box, falsches Kabel geliefert?

Hallo, ich bin neuer Kunde mit einem 2Play 400 Fly und dachte mit der Connectbox wird das ja easy plug and play sein. Nun befürchte ich, es könnte das falsche Kabel mitgeschickt worden sein, es scheint schon F-Quick mit roter Markierung an beiden Enden zu sein, wie in der Kurzinstallationsbeschreibung angegeben. Allerdings hält das Kabel weder auf der Connectbox noch beim Kabelanschluss an der Buchse. Kann es sein, dass man ein Schraubkabel braucht, das mitgelieferte allerdings ein Steckkabel ist? Zumindest der gut sichtbare Anschluss an der Connectbox scheint ja ein Schraubgewinde zu haben. Also das Kabel passt generell drauf aber es sitzt einfach null bzw. fällt von selber direkt wieder ab bei beidem. Ich hab mal Fotos hochgeladen zum besseren Verständnis.

Der Stecker: https://picload.org/image/ripcwgor/stecker.png
Der Connectbox Anschluss: https://picload.org/image/ripcwgoa/anschlussconnectbox.jpg
Anschluss an der Buchse: https://picload.org/image/ripcwgol/anschluss.png
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2017-06-19T08:35:28Z
  • Montag, 19.06.2017 um 10:35 Uhr
Die Dose sieht mir nach Wisi Click aus. Da musst du den Kundenservice nochmal anrufen und ein Wisi Click Kabel bestellen. Das bekommst du kostenlos zugeschickt.
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
8 weitere Kommentare
2017-06-14T18:17:02Z
  • Mittwoch, 14.06.2017 um 20:17 Uhr
Die F-Quick-Stecker sollten eigentlich auf das Gewinde passen und auch halten.
2017-06-14T18:30:05Z
  • Mittwoch, 14.06.2017 um 20:30 Uhr
Nunja, er hält aber eben nicht. Irgendwelche Ideen?
2017-06-15T11:28:53Z
  • Donnerstag, 15.06.2017 um 13:28 Uhr
Hast du die Stecker auch richtig aufgedrückt? Da ist ein Widerstand zu überwinden und der Stecker muss komplett auf dem Gewinde eingerastet sein. Die Stecker mit der roten Markierung sind die richtigen.

MfG
2017-06-19T08:04:30Z
  • Montag, 19.06.2017 um 10:04 Uhr
Beim Gewinde des Modems hat dein Tipp geklappt, mit ein bisschen mehr Druck passt er da voll drauf. Leider hat selbiges nicht beim Anschluss der Wandbuchse funktioniert. Laut UM Kurzinstallationsbeschriebung müsste es der obere der drei Anschlüsse sein (siehe hochgeladenes Bild) aber der scheint auch einfach zu schmal zu sein, als dass da der F-Quick Stecker gut drauf sitzen würde.
Richtige Antwort
2017-06-19T08:35:28Z
  • Montag, 19.06.2017 um 10:35 Uhr
Die Dose sieht mir nach Wisi Click aus. Da musst du den Kundenservice nochmal anrufen und ein Wisi Click Kabel bestellen. Das bekommst du kostenlos zugeschickt.
2017-06-19T10:09:51Z
  • Montag, 19.06.2017 um 12:09 Uhr
Ja genau so ein Kabel wäre das. Allerdings bekommst du das von UM umsonst
2017-06-19T10:52:16Z
  • Montag, 19.06.2017 um 12:52 Uhr
Ok dann komme ich zu einem anderen Fragenteil, die 3m Kabel die regulär mit rausgegeben werden reichen für unsere Wohnung nicht wirklich aus um das Modem da zu platzieren wo wir es haben wollen. Ich habe schon von möglichen dB Verlusten gelesen wenn man längere Kabel einsetzt, allerdings habe ich auch oft gelesen, dass die Verluste dann meist sehr viel geringer waren als befürchtet. Im Endeffekt einfach mal ausprobieren?

Sind die Wisi Kabel mindestens 3-fach geschirmt?
2017-06-19T11:34:44Z
  • Montag, 19.06.2017 um 13:34 Uhr
Das verlinkte Kabel sollte reichen, aktuelle Kabel sind eigentlich immer mindestens 3fach geschirmt.