Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Diese Community verwendet Tracking-Tools Matomo zur Verbesserung des Angebots. Mit Zustimmung hilfst Du uns unsere Seite zu verbessern und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Vielen Dank!   Erfahren mehr.
Nicht Zustimmen Zustimmen
Bernd N.

CISCO Kabelmodem bleibt wärend des Bootens bei blinkender LED "US hängen

Ich bin mit dem CISCO Kabelmodem in einen anderen Raum unserer Wohnung (andere Unitymedia-Steckdose) gezogen. Nach dem ordnungsgemäßen Anschließen und Starten des CISCO Routers bleibt das Kabelmodem nun beim booten mit blinkender LED "US" hängen.

Zurück an der ersten A-Steckdose im Wohnzimmer läuft wieder alles wie gewohnt.
Woran kann dies liegen?

Vor etwa 1 Woche hatten wir auch häufig Komplettabstürze des Modems bei eingehenden Anrufen.

Hier noch ein paar Daten:
Model: Cisco EPC3208
Vendor: Cisco
Hardware Revision: 1.0
Serial Number: 245141708
MAC Address: a4:a2:4a:37:0a:44
Bootloader Revision: 2.3.1_R3
Current Software Revision: e3200-E10-5-v302r125562-130611c_upc
Firmware Name: e3200-E10-5-v302r125562-130611c_upc.bin
Firmware Build Time: Jun 19 17:34:31 2013
Cable Modem Status: Operational
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
4 Kommentare
2017-11-06T10:53:16Z
  • Montag, 06.11.2017 um 11:53 Uhr
An der MMD liegt kein Rückkanal an, somit kann sich das Modem nicht verbinden. Da wirst du entweder das Modem an der alten MMD belassen müssen oder einen kostenpflichtigen Techniker bestellen, der dir die MMD rückkanalfähig macht.
Du solltest dir auch beizeiten ein Ersatznetzteil für das Cisco besorgen, die Probleme mit den Abstürzen können daran liegen, wenn kein allgemeiner Fehler anlag. Die Netzteile geben gerne den Geist auf und das Cisco würde dann gegen ein TC7200 oder eine ConnectBox getauscht. Das sind beides Modemrouter.
2017-11-06T12:54:42Z
  • Montag, 06.11.2017 um 13:54 Uhr
Erst mal ein dickes Danke für Deine Rückmeldung und Aufklärung.
Vor einigen Monaten war ein Aussendienstler da der beide Antennendosen in Daten/Antennendosen getauscht hat. Da hätte der Simpel ja auch gleich mal einen Ton sagen können. Für was setzt er 2 Datendosen wenn man dann nur eine nutzen kann und nochmals jemanden kommen lassen muß *kopfschüttel*
Mit wieviel Euro wäre ich bei einem bestellten Techniker dabei? Hast Du da eine ungefähre Angabe für mich?
2017-11-06T21:45:14Z
  • Montag, 06.11.2017 um 22:45 Uhr
Ne, leider nicht. Frag mal bei UM oder, wenn du den Subunternehmer weißt, bei diesem direkt nach. Die sind meist günstiger, wenn der Auftrag nicht direkt über UM läuft. Alternativ kann der Kundenservice dir auch den Namen und die Rufnummer geben, dann kannst du dort nachfragen.
2017-11-07T09:06:55Z
  • Dienstag, 07.11.2017 um 10:06 Uhr
Alles klar, Du hast mir sehr weitergeholfen. Nochmals ein dickes Danke an Dich.