Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Yamhaha

Bridge Mode in der Vodafone Station einstellen

Hallo zusammen,


nach der Umstellung meines Vodafone DSL-Anschlusses auf Kabel möchte ich gerne

meine Fritzbox 7490 an der Vodafone Station betreiben, da ich u.a. DECT-Telefone und Smart-Home Produkte über die Fritzbox betreibe.

Wenn ich die Hotline richtig verstanden habe, muss die Vodafone-Station bzw. der Anschluss auf den "Bridge-Mode" umgestellt werden.

In der Web-Oberfläche der Vodafone-Station habe ich nichts gefunden; nach Rücksprache mit UM soll es demnächst ein Update geben, welches die Funktion zur Verfügung stellt.

Man konnte mir aber nicht sagen, wann...


Gibt es noch einen anderen Weg? Hat hier jemand schon Erfahrungen gesammelt?

Eine 6490 zu kaufen, wäre bei mir erst einmal Plan B...


VG

Sven


Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
8 Kommentare
2019-12-18T06:50:27Z
  • Mittwoch, 18.12.2019 um 07:50 Uhr
Bridge modus ist (noch) nicht möglich bei der VS, kämpfe mit selbigem Problem
2019-12-18T07:14:18Z
  • Mittwoch, 18.12.2019 um 08:14 Uhr
Hi,

auch bei aktivem Bridge-Mode - sofern verfügbar - wird die UM Telefonie weiterhin auf dem Providergerät zur Verfügung gestellt. Du könntest höchstens die Sprachleitung via Y-Kabel in die FB 7490 als analoges Amt einspeisen.
https://avm.de/service/fritzbox/fritzbox-7490/wissensdatenbank/publication/show/134_Mit-FRITZ-Box-uber-ein-Kabelmodem-telefonieren/ (ab Schritt 2)

Grüße
2020-01-18T08:00:18Z
  • Samstag, 18.01.2020 um 09:00 Uhr
"nach Rücksprache mit UM soll es demnächst ein Update geben, welches die Funktion zur Verfügung stellt."

Mit den selben 'Versprechen' hat die UM-Hotline die Nutzer der ConnectBox Jahre lang hingehalten!

Erst letztes Jahr - kurz vor der Übernahme durch VF - wurde der Bridge-Modus dann tatsächlich freigeschaltet.

Also ich würde für die Vodafone-Station nicht innerhalb der nächsten drei, vier Jahre mit einer Freischaltung des Bridge-Modus rechnen...
2020-01-18T14:03:19Z
  • Samstag, 18.01.2020 um 15:03 Uhr
Eigenes Modem kaufen und glücklich sein.
2020-02-14T05:06:48Z
  • Freitag, 14.02.2020 um 06:06 Uhr
Hallo Zusammen,
gibt es inzwischen zur Verfügbarkeit des Bridge-Mode bei der Vodafone Station einen aktuellen Status?

2020-03-07T12:27:24Z
  • Samstag, 07.03.2020 um 13:27 Uhr
Bin gerade auf das 1000Mbit Angebot umgestiegen und die Vodafone Station bekommen. Möchte meine vorhande Fritzbox dahinter nutzen. So naiv wie ich war hab ich gedacht das wird schon mit dem Bridge Mode funktionieren. Es gibt ja schließlich Vodafone Werbe Videos dazu z.b.







Aber Pustekuchen und das schlimmste ist die Hotline kann einem nicht mal sagen ob es dieses Feature künftig geben wird geschweige denn wann.

Wenn Unitymedia jetzt Vodafone ist und Vodafone dafür wirbt dann kann es nicht sein dass man es als alt Unitymedia Kunde nicht nutzen kann.
Könnten daher bitte die Verantwortlichen verbindlich mitteilen wann man mit dem Bridge Modus rechnen kann?

Ich hoffe nicht dass man so etwas juristisch klären muss.
2020-03-07T14:40:09Z
  • Samstag, 07.03.2020 um 15:40 Uhr
Hi,

beachte bitte folgendes:

Vodafone Deutschland GmbH ≠ Vodafone Kabel Deutschland GmbH≠ Vodafone West GmbH

Dies sind alles eigenständige Firmen, welche eigene Vertragskonstrukte/--konditionen haben. Der Bridge-Mode gilt aktuell zum Beispiel nur für die Vodafone Kabel Deutschland GmbH.

Ebenso ist der Bridge-Mode kein Vertragsbestandteil, kann jederzeit entfallen und das mit einer Klage für diese Funktionalität könnte schwierig werden

Grüße
2020-03-07T14:47:57Z
  • Samstag, 07.03.2020 um 15:47 Uhr
Wenn damit aber Werbung betrieben wird, ohne dass eine Unterscheidung ersichtlich ist, nennt sich das unlauter.
Ein Abmahnanwalt könnte da wohl schon etwas Geld scheffeln.

Dateianhänge
    😄