Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Diese Community verwendet Tracking-Tools Matomo zur Verbesserung des Angebots. Mit Zustimmung hilfst Du uns unsere Seite zu verbessern. Vielen Dank!   Erfahren mehr.
Nicht Zustimmen Zustimmen
PantheraX

Bestellung storniert, trotzdem Hardwareversand

hey

kurze vorab schilderung,

letzte woche rief mich eine UM mitarbeiterin an und machte mir das 3play fly 400 schmackhaft,
haben dem erstmal zugestimmt,
die mitarbeiterin sagte mir, ich brauche keine neue hardware, da ich bereits den horizon recorder nutze, mir also auch keine zugesendet wird,

nun 2 tage später habe ich das ganze stoniert, da mir das paket nichts bringen würde, ausser mehr kosten....

wiederrum 2 tage später erhalte ich eine email, das meine hardware versendet worden wäre,
welche hardware zum teufel ? Ich habe keine bestellt, sollte keine bekommen, zudem ist der tarif wechsel stoniert.....

auf anfrage bei UM erhielt ich nur die bestätigung das der wechsel stoniert ist, und als antwort auf die frage, warum hardware an mich versendet wurde,
steht dort wort wörtlich,
"Haben sie bereits hardware von uns bekommen? damit wir ihnen nichts berechnen müssen, schicken sie diese bitte innerhalb von 14 tagen an folgende anschrift"

es folgt die anschrift

desweiteren dann

"bitte denken sie daran das paket ausreichen zu frankieren"

jetzt platzt mir so ein wenig die hutschnurr,

mir was berechnen ? wofür ? für etwas was ich garnicht bestellt habe, nicht bekommen sollte, nicht haben will ?

bin ja gerne bereit die hardware zurück zu senden ( heute gelbe karte vom dhl boten erhalten)
aber auf meine kosten ?
ich soll dran denken dieses paket ausreichend zu frankieren ?
ich glaub ich spinne,
die schicken mir irgendwas zu und ich soll die rücksende kosten tragen ?

ist das normal bei unitymedia ?
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2017-02-14T14:22:55Z
  • Dienstag, 14.02.2017 um 15:22 Uhr
Woher sollen wir wissen, welche Hardware dir zugesendet werden soll?

Zum Thema Rücksendung steht alles in den FAQ: https://app.unitymedia.de/service/index.html/faqs/58553fda-f734-409e-8759-61714377afa0?q2=rücksendung
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
4 weitere Kommentare
Richtige Antwort
2017-02-14T14:22:55Z
  • Dienstag, 14.02.2017 um 15:22 Uhr
Woher sollen wir wissen, welche Hardware dir zugesendet werden soll?

Zum Thema Rücksendung steht alles in den FAQ: https://app.unitymedia.de/service/index.html/faqs/58553fda-f734-409e-8759-61714377afa0?q2=rücksendung
2017-02-14T14:24:02Z
  • Dienstag, 14.02.2017 um 15:24 Uhr
Hi,

kurz und knapp: Das ist nicht normal und die Rücksendung auch kostenlos. 

Einfach einen Retourenschein ausfüllen, ausdrucken und ab dafür.

www.unitymedia.de/rücksendung 
2017-02-14T14:27:04Z
  • Dienstag, 14.02.2017 um 15:27 Uhr

danke zara. 

ich war nur leicht salzig und verwirrt, weil in der antwort von unitymedia wörtlich steht, ich solle dran denken ausreichend zu frankieren.... 

@dragon 

sorry aber lesen hilft ! 

mir sollte garkeine zugesendet werden ! da ich keine hardware bestellt, noch in auftrag geben habe ! 

ich will auch nicht wissen welche hardware ich bekomme oder sonst was, sondern ob es normal ist, das ich für unrechtmässig zugesendete hardware die kosten tragen solle.... 


und was in den FAQ steht ist mir bekannt ! nichts desto trotz erhielt ich eine antwort von unitymitarbeitern in der steht das ich ausreichen frankieren solle.... 

übrigens ist in den deinen verlinkten FAQ die rede von handy,tablets oder smartcards, 

nicht von hardware in form von z.b recoder o.ä... 

2017-02-14T14:34:05Z
  • Dienstag, 14.02.2017 um 15:34 Uhr
Na, da kann ich nur vermuten, dass es noch alte "Textbausteine" sind, denn dieses Retourenportal gab es vorher nicht. Ist noch ein Relikt aus alten Zeiten.

LG 
2017-02-14T15:28:01Z
  • Dienstag, 14.02.2017 um 16:28 Uhr
Unitymedia = Inkompetenter Service = Chaos = falsche Auskünfte = pauschale Textbausteine teilweise sogar ganz am Thema vorbei = normal

Man hört auch von Kunden welche schon froh wären überhaupt einmal eine schriftliche Reaktion von Unitymedia zu erhalten.

Da scheinen viele Analphabetiker zu arbeiten, vermutlich um gewisse Quoten zu erfüllen.