Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
AFischer1982

Anschluss FritzBox und HorizonBox bei Multimediadose mit einem Datenanschluss

Welcher Splitter oder Adapter wird benötigt, um bei einer MulitmediaDose mit nur einem Datenanschluss die Anbindung/ Verwendung einer FritzBox (eigenes Modell) und der HorizonBox zu ermöglichen?
Kann/ wird der erfoderliche Adapter/ Splitter seitens Unitymedia gestellt werden?
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
12 Kommentare
2017-07-22T08:26:02Z
  • Samstag, 22.07.2017 um 10:26 Uhr
Hallo,

du bekommst den Splitter aber ich würde den ersetzen gegen eine Dose mit zwei Daten Anschlüssen, wenn nach der Dose keine weitere mehr kommt gegen die hier:
https://www.amazon.de/dp/B007X3X52C/

Der Splitter braucht nämlich eine Steckdose und die Kabel sind echt sperrig.
2017-07-22T08:30:43Z
  • Samstag, 22.07.2017 um 10:30 Uhr
Ohne die Anlage zu kennen ein Dose zu empfehlen, halte ich für sehr gewagt. Die verlinkte Dose ist jedenfalls nicht geeignet, die hat nur einen DATA-Anschluss.
2017-07-22T09:49:34Z
  • Samstag, 22.07.2017 um 11:49 Uhr
Meinetwegen kann der link raus. Mein Tipp bleibt aber eine Dose mit 2 Data Ports zu holen statt dem Splitter.

Meinte auch die Dose hier die läuft bei mir an der ersten und einzigen Dose in der Wohnung
Axing BSD 961-08N Multimedia-Antennendose (Stichdose, 8dB, TV/R/DATA/DATA) https://www.amazon.de/dp/B007X3X5KE/
2017-07-22T11:08:18Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Samstag, 22.07.2017 um 13:08 Uhr
Die korrekte Dose hängt vom Gesamtsystem im Haus ab.
Ohne entsprechenden Rat eines Fachmanns sollte man da die Finger davon lassen.
2017-07-22T12:06:16Z
  • Samstag, 22.07.2017 um 14:06 Uhr
Lars:
Meinetwegen kann der link raus. Mein Tipp bleibt aber eine Dose mit 2 Data Ports zu holen statt dem Splitter.
Meinte auch die Dose hier die läuft bei mir an der ersten und einzigen Dose in der Wohnung
Axing BSD 961-08N Multimedia-Antennendose (Stichdose, 8dB, TV/R/DATA/DATA) https://www.amazon.de/dp/B007X3X5KE/

Das mag bei dir so richtig sein, wenn es sich um eine entkoppelte Stischleitung mit geringen Pegel handelt. Sollte es sich um eine Stammleitung handeln, dann ist diese Dose ungeeignet, auch, wenn es die einzige ist oder keine weitere folgt. Dann benötift man eine Durchgangsdose mit zwei "DATA"-Anschlüssen mit Abschlusswiderstand und die Anschlussdämpfung der Dose muss entsprechend der Pegel am Stamm-Eingang ausgewählt werden.

MfG
2017-07-22T14:56:44Z
  • Samstag, 22.07.2017 um 16:56 Uhr
Och Leude, ihr tut immer so als wäre das alles Raketentechnik. Wenn man beim schalten des Anschluss ein wenig aufgepasst hat kennt man die Dämpfung an der Dose und weiß was noch dahinter ist. Mit ein wenig Lektüre in Foren kriegt man das schon hin. Ihr tut ja so als müsste man zum Wischblätter wechseln auch zum Autohaus.
2017-07-22T15:34:41Z
  • Samstag, 22.07.2017 um 17:34 Uhr
Eben, du empfiehlst aber bereits bestimmte Wischerblätter ohne den Typ oder die Marke des Fahrzeugs zu kennen. ;)
2017-07-22T15:36:08Z
  • Samstag, 22.07.2017 um 17:36 Uhr
Steht hinten drauf, aber okay.
2017-07-22T15:59:44Z
  • Samstag, 22.07.2017 um 17:59 Uhr
@all,
erzählt mal was euer Beitrag war dem Fragesteller zu helfen?

Außer meine Anregung schlecht zu reden kam bisher nichts.
2017-07-22T16:22:03Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Samstag, 22.07.2017 um 18:22 Uhr
Der erste Satz deiner ersten Antwort war ok.
Alles andere hättest du gerne für dich behalten dürfen.