Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
ArJoLaWe

(Ab-)Wechselnde Nutzung der SmartCard im SKY-Q-Receiver und im HD-Modul möglich?

Hallo Leute,


aktuell nutze meine SmartCard (von unitymedia) nur im SKY Q Receiver im Wohnzimmer.

Ich würde sie aber gerne auch ab und zu mal im Zweitfernseher (Gästezimmer) nutzen.

Dort Steckt ein HD-Modul (REV. 2.1) von unitymedia im CI+-Schacht.

Leider gibt mir dieser TV / das Modul aber den "Fehler 108" aus.

Was muss getan werden, damit ich die Karte abwechselnd (also mal im Receiver oder mal im Modul) benutzen kann?


Gruß

Arnd

Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
8 Kommentare
2019-02-21T19:28:54Z
  • Donnerstag, 21.02.2019 um 20:28 Uhr
Hat wirklich niemand hier eine Idee...? 
2019-02-21T19:55:39Z
  • Donnerstag, 21.02.2019 um 20:55 Uhr

Doch, aber die wird dir nicht gefallen. Du musst dir ein KabelBW-HD-Modul besorgen, das bekommst du aber bei UM nicht mehr. Die V23-Smartcards, die Sky ausgibt, unterstützen nur die NDS-Verschlüsselung, UM arbeitet aber nur mit Nagravision. Die alte KabelBW nutzte auch NDS, daher funktionieren die Sky-Smartcards auch in KabelBW-Hardware. Schau mal bei ebay o.ä. nach, da gibt es die Module öfters mal.


Die von UM ausgegebenen UM02-Smartcards hingegen funktionieren in Sky-Hardware nicht.

2019-02-22T21:20:27Z
  • Freitag, 22.02.2019 um 22:20 Uhr
Hallo Thorsten,


ich habe:

1. (von SKY) eine ganz neue Original-Karte von UM erhalten.

Ansonsten könnte ich gar keine Programme auf dem SKY-Q Receiver empfangen.

2. ein gebrauchtes Original UM-HD Modul (Rev. 2.1)


Die beiden sollten doch wohl miteinander harmonieren.....

Leider kann man hier kein Foto anhängen...


Gruß

Arnd

2019-02-22T23:11:40Z
  • Samstag, 23.02.2019 um 00:11 Uhr
Nein, die harmonieren NICHT zusammen, da Sky im Kabelnetz die V23-Smartcards ausgibt. Diese beherrschen nur die NDS-Verschlüsselung, das UM-HD-Modul hingegen kann nur Nagravision (mit UM02-Smartcard) entschlüsseln.

Und selbstverständlich kannst du über die Büroklammer unter rechts (links neben dem grünen Button "Posten") Bilder anhängen.

Auf den aktuellen Smartcards steht nicht mehr Unitymedia KabelBW sondern nur noch Unitymedia drauf.
2019-02-23T12:42:46Z
  • Samstag, 23.02.2019 um 13:42 Uhr
Hallo Thorsten,


danke für die verständliche Erklärung.

Dazu noch zwei Fragen:

1.

Meine Karte (wie die in der Mitte/rechts), ist also eine V23 und hat eine NDS-Verschlüsselung.

In wie fern unterscheidet sich diese jetzt von der original SKY Karte?

SKY musste mir nämlich eine neue Karte (die von UM) schicken, weil bei Abschluss des Abo der Mitarbeiter einen falschen Kabelanbieter eingetragen hatte.


2.

In welchem CI+-Modul funktionieren die V23-Karten?


Besten Dank im Voraus


Ach ja, keine Ahnung warum, aber gestern wurde mir die Büroklammer nicht angezeigt; heute schon...?


Arnd

2019-02-23T13:05:52Z
  • Samstag, 23.02.2019 um 14:05 Uhr
Edit:


Ich wohne in Hessen.

Habe woanders gerade gelesen, dass dort von UM doch nur in NAGRA verschlüsselt wird...

.... auch die SKY-Sender.

Wie kann dann die Karte (siehe Bild) NDS-codiert sein?

Jetzt bin ich total verwirrt....!


Gruß

Arnd

2019-02-23T14:56:29Z
  • Samstag, 23.02.2019 um 15:56 Uhr
Sky verwendet nur NDS mit ihren eigenen Geräten und in welchem Netz. Wenn du aber eine UM02-Smartcard hast, kann Sky dort auch seine Dienste aufbuchen. Dann werden die Sender durch UM-Nagravision entschlüsselt, da ja UM auch Sky-Reseller ist. Allerdings können die Sky-Geräte (Receiver und Module) ausschließlich NDS, somit kann eine UM02-Karte in diesen Geräten nicht verwendet werden.

Wie bereits geschrieben besorg dir ein gebrauchtes KabelBW-Modul und damit kannst du die V23-Smartcard nutzen.
2019-02-23T20:32:20Z
  • Samstag, 23.02.2019 um 21:32 Uhr
Danke für Deine Geduld, jetzt habe ich auch Deine ursprüngliche Antwort verstanden.


Das HD-Modul behalte ich mal zur Sicherheit, falls mich Sky zu sehr ärgern sollte und ich dann über UM die Sky-Sender abonnieren will...