Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Hoschiyama

3play Start 60 und SBV5120E

Hallo Leute,

ich habe noch einen uralten 3Play 10000 Vertrag und bin am überlegen auf 3PLay Start 60 upzugraden.
Momentan nutze ich das Motorola SBV5120E Modem und dahinter einen eigenen Router. Gerne würde ich dieses Setup weiter nutzen, bin mir aber nicht sicher ob das SBV5120E die höheren Geschwindigkeiten unterstützt? Habt ihr da weitere Infos ?

MfG,

Hoschiyama
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2017-02-08T11:26:29Z
  • Mittwoch, 08.02.2017 um 12:26 Uhr
Das Modem ist nicht für 60 Mbit geeignet.
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
4 weitere Kommentare
Richtige Antwort
2017-02-08T11:26:29Z
  • Mittwoch, 08.02.2017 um 12:26 Uhr
Das Modem ist nicht für 60 Mbit geeignet.
2017-02-08T11:52:53Z
  • Mittwoch, 08.02.2017 um 12:52 Uhr
Danke für die Info. Was würde ich den für ein neues Modem bekommen, bzw werden jetzt nur noch komplette Router mit eingebautem Modem ausgeliefert, was mir nicht so gefallen würde.
2017-02-08T12:53:18Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Mittwoch, 08.02.2017 um 13:53 Uhr
Es gibt nur noch diese Gateways (wahrscheinlich Connectbox), was dir nicht so gefällt.
Und wenn du auf eine höhere Geschwindigkeit gehst, bekommst du die Horizon und musst auch noch einen Receiver abgeben, was vielen noch weniger gefällt.
2017-02-08T13:14:04Z
  • Mittwoch, 08.02.2017 um 14:14 Uhr
Kann man die Teile wenigstens in so eine Art transparent Mode schalten, so das sie nur noch als Modem agieren, also keine Firewall oder NAT'ing aktiv und nur ein DHCP-Lease auswerfen? Die Receiver können sie gleich behalten , die Dinger sind wirklich ....
Ich nutze ein CI-Module und möchte das auch gerne beibehalten, da der Fernsher hauptsächlich von meinem alten Herren genutz wird , und den auf einen neuen Receiver umzulernen, der ohnehin schon schlecht bedienbar ist, möchte ich möglichst vermeiden.
2017-02-08T13:15:10Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Mittwoch, 08.02.2017 um 14:15 Uhr
Nein, das wäre ja richtig cool 😍