Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Diese Community verwendet Tracking-Tools Matomo zur Verbesserung des Angebots. Mit Zustimmung hilfst Du uns unsere Seite zu verbessern und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Vielen Dank!   Erfahren mehr.
Nicht Zustimmen Zustimmen
Rincewind

3play FLY 400 - Fernsehen und Router in 2 Räumen

Ich möchte 3play FLY 400 mit dem Fernsehen in anderem Raum nutzen als der Router steht. Hintergrund ist das der Fernseher 1 Stockwerk höher betrieben wird und ich den Router im Arbeitszimmer aufstellen möchte, da ich da kurze Pingzeiten und die Volle Leistung benötige, über WLAN hat man da ja immer Verlust. Bisher war das mit einem extra Kabelmodem von Unitymedia kein Problem, nur bei dem neuen Horizon HD Recorder inkl. WLAN-Funktion ist ja alles in einem Gerät... Multimediadosen sind in beiden Räumen, 2 Router geht ja nicht da man dafür einen weiteren Vertrag benötigt. Kabel verlegen ist auch keine Option
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2017-04-23T02:58:11Z
  • Sonntag, 23.04.2017 um 04:58 Uhr
Aber einen separaten Kabelrouter kannst du trotzdem nehmen, dann bekommst du die ConnectBox für einmalig 30€.
Wichtig ist nur, das an beiden MMDs der Rückkanal anliegt.
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
5 weitere Kommentare
Richtige Antwort
2017-04-23T02:58:11Z
  • Sonntag, 23.04.2017 um 04:58 Uhr
Aber einen separaten Kabelrouter kannst du trotzdem nehmen, dann bekommst du die ConnectBox für einmalig 30€.
Wichtig ist nur, das an beiden MMDs der Rückkanal anliegt.
2017-04-23T20:32:49Z
  • Sonntag, 23.04.2017 um 22:32 Uhr
Wird der Horizon HD Recorder dann über WLAN gekoppelt oder wird dieser trotzdem dann an der 2. MMD angeschlossen (für die Internetfunktionen)? Wie finde ich heraus ob bei beiden MMDs der Rückkanal anliegt?
2017-04-23T21:58:16Z
  • Sonntag, 23.04.2017 um 23:58 Uhr
Die Horizon muss zwingend an den Dataport der MMD angeschlossen werden, denn wie willst du sonst darüber fernsehen? Ob die entsprechende MMD rückkanalfähig ist, kannst du einfach testen, indem du dein Kabelmodem einfach dort anschließt und schaust, ob es sich verbindet.
Eine Einbindung ins Netzwerk des Kabelrouters ist nicht nötig, wenn du nicht den Zugriff auf Bilder/Filme deines Rechners benötigst. Die verfügbaren Apps der Horizon funktionieren trotzdem, da die Horizon nur dafür eine eigene Internetverbindung aufbaut. Ein Zugriff darauf ist aber mit einem Drittgerät nicht möglich.
2017-04-24T04:21:12Z
  • Montag, 24.04.2017 um 06:21 Uhr
Ach so ist das gelöst, das hab ich nämlich nirgendwo auf der Internetseite von Unitymedia herausfinden können das der Horizon immer an den Data Port mit angeschlossen sein muss und dann eine getrennte Internetverbindung für seine eigenen Funktionen bekommt.

Kann man den Horizon Rekorder dann mit dem WLAN der Connect Box verbinden um Zugriff auf Bilder/Videos von meinem Rechner zu bekommen?
2017-04-24T04:55:38Z
  • Montag, 24.04.2017 um 06:55 Uhr
Funktioniert die Hotsopt Funktion die für die Nutzung des WifiSpot nötig ist dann über die Connect Box oder ist dies dann gar nicht möglich?
2017-04-24T05:23:51Z
  • Montag, 24.04.2017 um 07:23 Uhr
Der Zugriff auf die freigegebenen Dateien deines Rechners klappt, wenn
a) die Horizon als Client ins Heimnetzwerk eingebunden und
b) auf dem Rechner ein DLNA-Server aktiv ist.
Der Wifispot läuft dann über die ConnectBox.