Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
ChrisUM

UPDATE! Keine Fata Morgana - sondern das FRITZ!Box 6490 Update auf V7.01

Update vom 13.12.2018 

Der Testrollout für das Update FRITZ!OS 7.01 für die FRITZ!Box 6490 verlief sehr positiv, daher spielen wir nun das Update an alle Unitymedia mit der FRITZ!Box 6490 aus. Jede Nacht erhalten bis zu 80.000 Kunden das Update.

Ein manuelles Update ist nicht möglich.

*****

In der Nacht vom 26. auf den 27.11.2018 wurde bei 40.000 Privatkunden das Update FRITZ!OS 7.01 für die FRITZ!Box 6490 eingespielt. Mit diesem Rollout will Unitymedia herausfinden wie sich die Neuerungen auf das Netz auswirken, um Beeinträchtigungen besser erkennen und gezielt beheben zu können. 

Sobald dieser Versuch erfolgreich abgeschlossen ist, wird das Update FRITZ!OS 7.01 auch für alle anderen Privatkunden verfügbar sein. Ziel ist es die Version bis zum Ende des Jahres in mehren Schritten auszuspielen. 


Welche Neuerungen bringt das Update auf V7.01?

Zum einen wird AVM Mesh für die Heimvernetzung (WLAN, Telefonie, Smart Home) eingespielt. Zum anderen können die Kunden von Unitymedia fortan von der Unterstützung des herstellerübergreifenden Standards der Smart Home-Geräte DECT-ULE/HAN-FUN profitieren. 

Zusätzlich beinhaltet die Version für die Konfigurationen der Smart Home-Geräte unterschiedliche Vorlagen und bietet die Möglichkeit, diese per Knopfdruck zu wechseln. Auch wird die Übertragungsgeschwindigkeit von NFTS Dateisystemen bei der Nutzung von USB-Datenträger deutlich gesteigert.

Bitte beachte, dass neuvergebene Passwörter nach dem Update bei der Sicherheitsbewertung mindestens ein MITTEL erreichen müssen. 

Mehr über das Update kannst du auf der Homepage von AVM nachlesen. 


Speichern Abbrechen
  • 0
    Unfassbar
  • 1
    Her damit
  • 0
    Ganz nett
  • 1
    Naja
  • 0
    No way
442 Kommentare
2018-11-28T20:31:17Z
  • Mittwoch, 28.11.2018 um 21:31 Uhr
Gut, dann sollte UM aber nicht auf das Changelog von AVM verweisen.
Zudem war es eine Frage ob nach Vodafone mit dem letzten Update Unitymedia jetzt nachgezogen hatte.
Anscheinend ist bei 7.01 wenn man dir glauben kann das DVB-C Menü nicht zu finden
2018-11-28T20:31:55Z
  • Mittwoch, 28.11.2018 um 21:31 Uhr
MichaelUM:
Dennis1993:
Was ist denn mit den nun mit den Business-Anschlüssen?
Da sitze ich seit Jahren auf der 6.50 fest mit diesem Switchbug und habe da provisorisch extra einen Switch aufgebaut. Das würde ich gerne wieder umbauen und verkaufen 😂
@ChrisUM bitte um kurze Info!

Dazu haben wir leider keine Neuigkeiten.

Bitte wende dich bei Fragen an den Businesskunden-Support.


Das ist jetzt nicht euer Ernst?

Mir wurde bei Vertragsschluss bester Service für Business Kunden versprochen!

Sieht der so aus?

Ich weiß nicht warum es bei euch so schwer ist die Business Kunden, die ja auch entsprechende höhere Vertragskosten tragen, vernünftig zu informieren und zu bedienen?
2018-11-28T20:34:50Z
  • Mittwoch, 28.11.2018 um 21:34 Uhr
unter DECT
und natürlich nur die frei empfangbaren Sender
2018-11-28T20:49:44Z
  • Mittwoch, 28.11.2018 um 21:49 Uhr
Gibt es eine Möglichkeit, eine Fritz.Box zu bekommen, die Box von Unitymedia ist nicht gut. Andauernd IPV4 Probleme und Abstürze 
2018-11-28T20:55:35Z
  • Mittwoch, 28.11.2018 um 21:55 Uhr
Winkelmann:
Gibt es eine Möglichkeit, eine Fritz.Box zu bekommen, die Box von Unitymedia ist nicht gut. Andauernd IPV4 Probleme und Abstürze 

Da gibt es so viele Händler, die müssen sie sogar verkaufen. z.B. einfach mal bei Google shopping nach 6490 suchen oder, oder, oder ....
Man kann sie sogar mieten (wie ich) https://www.routermiete.de/

Ob damit deine Probleme weg sind, glaube ich aber eher nicht.
2018-11-28T21:08:32Z
  • Mittwoch, 28.11.2018 um 22:08 Uhr
Endlich. Hatte mich so sehr auf die 6.88 gefreut. Seit Sommer muss ich die Box täglich neustarten, weil nichts mehr geht. Der Vorteil, dass das Web Frontend schneller geworden ist seit 6.5x ist leider kein Trost mehr. Ich werde der 7.01 nochmal eine Chance geben, ansonsten fliegt das Gerät raus.
2018-11-28T23:35:00Z
  • Donnerstag, 29.11.2018 um 00:35 Uhr
falkstone:


Das ist jetzt nicht euer Ernst?

Mir wurde bei Vertragsschluss bester Service für Business Kunden versprochen!

Dann besprich das bitte weiter mit den Kollegen des Business-Supports. Wir bewegen uns auf dieser Plattform hier im Privatkundenbereich.
2018-11-29T00:39:32Z
  • Donnerstag, 29.11.2018 um 01:39 Uhr
Schon schön das manche 7.01 bekommen haben und warum habe ich als privat Kunde noch immer 6.5? Das versteh ich nicht. Wäre mal schön hilfe zu bekommen und nicht immer antwort kauf dir eigene Box. Würde ja sogar eine dazu kaufen für mesh doch für die Funktion brauchen das beide.
2018-11-29T05:34:49Z
  • Donnerstag, 29.11.2018 um 06:34 Uhr
Plumper:
unter DECT
und natürlich nur die frei empfangbaren Sender

Anmerkung zur Information: auf meiner im Rahmen der Telefon-Komfort-Option von Unitymedia zur Verfügung gestellten Fritzbox 6490 Cable ist dieser Menüpunkt nicht verfügbar (trotz des Firmware-Stands 7.01)


2018-11-29T05:44:08Z
  • Donnerstag, 29.11.2018 um 06:44 Uhr
Blue7:
Gut, dann sollte UM aber nicht auf das Changelog von AVM verweisen.
Zudem war es eine Frage ob nach Vodafone mit dem letzten Update Unitymedia jetzt nachgezogen hatte.
Anscheinend ist bei 7.01 wenn man dir glauben kann das DVB-C Menü nicht zu finden
Definitiv nicht. Siehe auch meinen Teil-Screenshot in meiner Anmerkung auf den Post von Plumper.

Unitymedia ist es offenbar zu mühsam, die Unterschiede zwischen ihren und den freien Geräten zu beschreiben.

Dateianhänge
    😄