Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
MichaelUM

Update für die FRITZ!Box 6490 Cable: Der Rollout der 6.88 hat begonnen!

Liebe Community,

wie angekündigt, haben wir das 2. Quartal 2018 für ein Update zu diesem Thema anvisiert. Und dabei blieb es auch

Für die FRITZ!Box 6490 von Unitymedia stellen wir unseren Kunden nun sukzessive die Version 6.88 des beliebten FRITZ!OS zur Verfügung. Sie enthält eine Vielzahl von Neuerungen und Verbesserungen der Stabilität. In einer ersten Welle haben bereits einige von euch das Update erhalten. Nach der Fußball-WM wird dann in weiteren Wellen das Update auf alle 6490 von Unitymedia erfolgen.

Trotz längerer Ankündigung hat das Update mehr Zeit gebraucht, als geplant. Die 6490 wird bei Unitymedia auch für Business-Kunden eingesetzt. Dies macht andere zusätzliche Qualitätssicherungsmaßnahmen notwendig. In den letzten Wochen wurde ein angepasstes Update erstellt und getestet. Daher hat die Unitymedia-Firmware auch eine höhere Versionsnummer, als die FRITZ!Boxen im freien Handel.


Ihr fragt euch sicher „Und was ist mit FRITZ!OS 7?“ Noch ist die Entwicklung dieser Version für die 6490 nicht abgeschlossen. Wir arbeiten auch hier daran, euch so schnell wie möglich eine ausgereifte und stabile Version zur Verfügung zu stellen.
Speichern Abbrechen
  • 0
    Unfassbar
  • 0
    Her damit
  • 0
    Ganz nett
  • 0
    Naja
  • 0
    No way
670 Kommentare
2018-06-15T16:09:00Z
  • Freitag, 15.06.2018 um 18:09 Uhr
Ich habe heute (15.6.18) bemerkt, daß ich das Update 6.88 nach über zwei Jahren Warten seit dem Update auf 6.50 endlich bekommen habe und zwar schon am 13.6.18. Bis jetzt läuft alles sehr gut. Die Bedienungsoberfläche der Fritzbox im Browser ist viel schneller geworden. Störungen beim Radiohören über die Fritz-Mobilteile treten nicht mehr auf. Die DECT-Steckdose funktionieren ebenso wie der DVB-C-Repeater einwandfrei. DVB-Streaming über die Fritzbox selbst ist immer noch deaktiviert. Internettelefonie funktioniert auch einwandfrei (Sipgate). Eine Mail über das bevorstehende Update habe ich nicht bekommen.
2018-06-15T16:19:05Z
  • Freitag, 15.06.2018 um 18:19 Uhr
Ich weiß nicht, ob ich klatschen oder weinen soll, oder beides.

Gut das das Update nun endlich (mal schauen wann) kommt.

Schlecht: Wieso bis nach der WM warten?

Wieso funktioniert DVB-Streaming immer noch nicht?


Updateserver mit 1GB Ram und 1Ghz CPU & 56k Modem? ? 😀

2018-06-15T16:31:29Z
  • Freitag, 15.06.2018 um 18:31 Uhr
Hier wäre doch jetzt folgende Vorgehensweise besser....


Man sollte dem Kunden kommunizieren, dass die Updates auf den Servern bereit liegen. Im Anschluss kann man dem Kunden mitteilen wie er ein Update manuell anstoßen kann, oder aber das ab dem 15.07.2018 die Updates über den automatischen Wartungszyklus kommen. 


Es ist für mich, als in der Kommunikationsbranche tätiger Informatiker, einfach nicht nachvollziehbar wie Unternehmen es immer wieder fertig bringen ihre Abläufe sowas von in den Sand zu fahren, dass der Kunde immer ein Gefühl von Benachteiligung hat. 


Der (Business) Kunde muss doch nicht immer letzter sein. Nur weil mal es erst mal testen will. 

Wenn ich meinen Kunden sagen würde, "Hey, wir haben ein super Produkt, aber Features und Bug Fixes bekommen sie nicht an erster Stelle, sondern wir testen "Monate oder Jahre" erst mal bei anderen Kunden."


Da denkt sogar der Leihe..."Hey, wie wäre es mal wenn ihr entsprechend qualifiziertes Personal einstellt und nicht nur Call Center Mitarbeiter die verkaufen sollen." 





2018-06-15T16:37:53Z
  • Freitag, 15.06.2018 um 18:37 Uhr
Scoopimusic:
Wieso funktioniert DVB-Streaming immer noch nicht?

Weil du Horizon Go bestellen sollst um ausserhalb des TV deine Sender anschauen zu können!

Ingo:
Eine Version 6.88 für die Fritzbox 6490 ist mir nicht bekannt. Ich kenne nur Version 6.87. Handelt es sich um einen Schreibfehler oder eine Falschmeldung?

Der Unterschied liegt daran, dass gewisse Funktionalität deaktiviert oder ausgebaut werde musste.
* das angesprochene DVB-C Streaming der frei empfangbaren Sender.
* SIP-Telefonie
* Update-Menu
* Zugriff via Telnet
* Erweitere Fehlerbericherstattung für AVM
* Protokollierung des Netzwerkverkehrs
2018-06-15T17:44:34Z
  • Freitag, 15.06.2018 um 19:44 Uhr
Ich habe seit dem 13.06.18 FW 6.88
2018-06-15T18:22:23Z
  • Freitag, 15.06.2018 um 20:22 Uhr
Und der DVB-C Empfänger ist sicher wieder deaktiviert ...
2018-06-15T18:27:20Z
  • Freitag, 15.06.2018 um 20:27 Uhr
SIP Telefone war bisher in NRW möglich. Lediglich in BW war SIP deaktiviert.
Dafür gab es in BW DS-nativ (!nicht light!) teilweise ungefragt und in NRW kann man es als IPv4 oder Business-Kunde selbst gegen Geld nicht bekommen.
2018-06-15T18:49:17Z
  • Freitag, 15.06.2018 um 20:49 Uhr
Kann mir jemand sagen, ob es in der 6.88 die manche schon haben auch ein Lets Encrypt-Zertifikat gibt? Das wäre eine coole Sache. Oder gibt es das erst ab > 6.88 und 7.00?
2018-06-16T06:00:06Z
  • Samstag, 16.06.2018 um 08:00 Uhr
Moin, 


wenn ich die Historie  mal überblicke, dann muss ich sagen, dass  sich UM an  alle Zusagen gehalten hat. Update wurde für 2. Quartal angekündigt. Daraufhin wurde direkt hier ab dem ersten Tag extrem  viel geweint und gemeckert hier im Forum. Jetzt ist es pünktlich gekommen (und von 6.50 zu 6.88 schon  ein  ordentlicher  Sprung) und was passiert? Es wird weiter geweint. "Warum hat der das Update schon und ich nicht?" "Warum ist das nicht Version 7.0,  die zwar noch keiner hat, aber  UM  schon verteilen sollte?"


Leute ich würde mir wünschen, dass man UM einfach mal  machen lässt. Es wurde schon 7.0 offiziell angekündigt in Post  1. Alles wird gut, nur nicht sofort. Etwas Geduld bitte. 


Und das Rollout läuft sicher auch während der WM.  Meins ist heute Nacht gekommen. Nicht alles auf die Goldwaage legen...😊


Wünsche Euch  ein schönes Wochenende. 




2018-06-16T06:54:03Z
  • Samstag, 16.06.2018 um 08:54 Uhr
Sc0field, wenn ich zum Beispiel einen Handwerker beauftrage und einen Termin von ihm erhalte, der Handwerker mir dann mitteilt das er den Termin wegen der WM für 4 Wochen verschiebt, dann habe ich das Recht zu meckern. In so einem Fall würde ich mir einen anderen Handwerker suchen.

Michael hat ja geschrieben das es mit dem Update verteilen erst nach der WM weitergeht. Und dann finde ich ist das Gemecker auch gerechtfertigt. Du kannst ja beruhigt sein das du das Update bekommen hast. Es ist auch eine Sache des Prinzips, warum bekommen einige auserwählte das Update und der Rest muss bis nach der WM warten.

Nun hoffe ich das du mit deiner Vermutung richtig liegst und das Update auch während der WM verteilt wird.

MichaelUM, wenn das Update nun doch während der WM weiter verteilt wird, wäre eine richtig Stellung angebracht. Oder zumindest eine vernünftige Erklärung warum der Rest der Kunden bis nach derWM warten müssen. Ich bin echt sauer!

Dateianhänge
    😄