Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Diese Community verwendet Tracking-Tools Matomo zur Verbesserung des Angebots. Mit Zustimmung hilfst Du uns unsere Seite zu verbessern und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Vielen Dank!   Erfahren mehr.
Nicht Zustimmen Zustimmen
MichaelUM

Mit Horizon Restart keine Sendung mehr verpassen!

Die neue Funktion Restart-TV steht seit dem 05. Dezember 2017 auf der Horizon Box für euch bereit. Mit Restart-TV können bereits angefangene Sendungen* vor Ende des Programms von vorne gestartet werden. Wer nicht rechtzeitig zum Sendestart seiner Lieblingssendung vor dem Fernseher sitzt, verpasst also nichts.

Die neue Funktion ist für alle Horizon Kunden mit einem DigitalTV HIGHLIGHTS oder ALLSTARS Pay-TV Paket automatisch und kostenfrei verfügbar.*


Alle Sendungen, für die die Restart-TV Funktion verfügbar ist, sind mit dem Restart-TV Symbol im EPG (elektronische Programmzeitschrift) gekennzeichnet.

So funktioniert es:
1. Schaltet das gewünschte Programm im Live-TV ein
2. Drückt auf der Fernbedienung die „OK-Taste“
3. Wählt jetzt im Menü “VON ANFANG AN ABSPIELEN“

Alternativ kann die Sendung auch aus dem TV-Programm ausgewählt und von vorne gestartet werden.

Wichtiger Hinweis:
Wenn ihr die Restart-TV Funktion nutzt, verlasst ihr automatisch den Live-TV Bereich. Solltet ihr wieder zum Live-Programm zurückkehren wollen, drückt die „■“ (STOP)  Taste auf der Horizon Fernbedienung.

Solange eine Sendung läuft, kann die Restart-TV Funktion genutzt werden. Sobald die Ausstrahlung im Live-Programm beendet wurde, ist ein erneutes Starten nicht mehr möglich.

Viel Spaß mit RestartTV!


*Die Restart-TV Funktion kann auf 58 TV Sendern, wie z. B. TNT Film, TNT Comedy, KinoweltTV, Discovery, Sport1, AXN, National Geographic u.v.m. genutzt werden. Aus lizenzrechtlichen Gründen ist die Restart-TV Funktion jedoch nicht für alle Programme verfügbar.
Die Restart-TV Funktion ersetzt nicht die Standard-Aufnahmefunktion. Wenn Sie ein Programm aus dem Live-TV aufnehmen möchten,  müssen Sie das weiterhin über die  normale Aufnahmefunktion Ihres Horizon HD Recorders tun.

Speichern Abbrechen
  • 0
    Unfassbar
  • 0
    Her damit
  • 0
    Ganz nett
  • 0
    Naja
  • 0
    No way
20 Kommentare
2017-12-18T12:33:17Z
  • Montag, 18.12.2017 um 13:33 Uhr

Hallo MichaelUM,

super sache. Aber wo ist der Sternchentext? Im Text kommt zweimal ein Sternchen vor, aber die Erklärung fehlt.

Andreas

2017-12-18T12:42:30Z
  • Montag, 18.12.2017 um 13:42 Uhr
Danke dir für den Hinweis. Der Sternchentext ist nun sichtbar.

Viele Grüße
Michael
2017-12-18T15:52:38Z
  • Montag, 18.12.2017 um 16:52 Uhr
Warum funktioniert das nicht bei mir???
Bei keinen einzigen Sender gibt es die funktion.
Gruß
2017-12-18T16:52:24Z
  • Montag, 18.12.2017 um 17:52 Uhr
Hallo fmonster,

hast du denn das Highlights oder Allstarspaket gebucht?

Andreas
2017-12-18T16:59:23Z
  • Montag, 18.12.2017 um 17:59 Uhr
Ich habe das Allstarspaket gebucht. Habe ja heute eine Mail bekommen das es jetzt freigeschaltet ist.Man kann ja leider im Kundencenter nicht mehr sehen welches Paket man gebucht hat. Habe den Tarif 3Play200. Und die Sender die im Allstarpaket sind , sind freigeschaltet. Damals wo ich noch nen älteren Tarif hatte stande alles im Kundencenter drin
2017-12-18T17:02:28Z
  • Montag, 18.12.2017 um 18:02 Uhr
Hallo fmonster,

schalte den Sender National Geographic HD (Programmplatz 140) ein. Dann auf OK drücken und dann wird "Von Anfang an ansehen" angezeigt.

Andreas
2017-12-18T17:07:47Z
  • Montag, 18.12.2017 um 18:07 Uhr
Ok. Probiere ich aus. Warum geht es nicht bei RTL MDR und so?
2017-12-18T17:41:37Z
  • Montag, 18.12.2017 um 18:41 Uhr
Aus lizenzrechtlichen Gründen ist die Restart-TV Funktion jedoch nicht für alle Programme verfügbar.
2017-12-18T18:07:46Z
  • Montag, 18.12.2017 um 19:07 Uhr
Habe es gerade probiert. Es funktioniert nicht.
2017-12-18T18:58:27Z
  • Montag, 18.12.2017 um 19:58 Uhr
Die Idee ist gut aber sie ist mal wieder Unitymedia-mäßig umgesetzt. Funktioniert halt nur auf den Spartensendern. Ich vermute, das ist auch der Grund, warum es keine vollständige Liste der verfügbaren Sender gibt, das wäre nämlich etwas peinlich. Aber nun gut, es ist kostenlos und von der Grundidee her nicht schlecht.

Dateianhänge
    😄