Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Diese Community verwendet Tracking-Tools Matomo zur Verbesserung des Angebots. Mit Zustimmung hilfst Du uns unsere Seite zu verbessern und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Vielen Dank!   Erfahren mehr.
Zustimmen Nicht Zustimmen
AchimW

Meine E-Mailadresse ist nicht mehr erreichbar

Hallo Community, nach mehreren erfolglosen Kontaktversuchen mit Unitymedia wende ich mich an Euch. Seit dem 16.11.17 erhalte ich keine E-Mails mehr die an meine Adresse ....@kabelbw.de gerichtet sind. Alle Programme und Geräte von denen ich versuche eine E-Mail zu senden melden ...
wurde nicht in kabelbw.de gefunden. Von Kabel BW habe ich keine Mitteilung erhalten, dass die Domäne kabelbw.de abgeschaltet wird. Ich befürchte alle Mails von Banken, Behörden, Freunden etc. verschwinden jetzt im Nirgendwo.
Weiß jemand Rat ?
Danke schon im Voraus
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2017-11-26T14:43:34Z
  • Sonntag, 26.11.2017 um 15:43 Uhr
Hast du mal versucht, dich über die Homepage ins Emailcenter einzuloggen? Ggfs. wurde auch festgestellt, das von deinem Emailkonto massenweise Spammails versendet wurden, dann wird das Konto automatisch gesperrt. Eine Entsperrung ist nur in Zusammenarbeit mit dem Kundenservice möglich.
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
4 weitere Kommentare
Richtige Antwort
2017-11-26T14:43:34Z
  • Sonntag, 26.11.2017 um 15:43 Uhr
Hast du mal versucht, dich über die Homepage ins Emailcenter einzuloggen? Ggfs. wurde auch festgestellt, das von deinem Emailkonto massenweise Spammails versendet wurden, dann wird das Konto automatisch gesperrt. Eine Entsperrung ist nur in Zusammenarbeit mit dem Kundenservice möglich.
2017-11-26T16:40:14Z
  • Sonntag, 26.11.2017 um 17:40 Uhr
Meine Empfehlung lautet stets eine E-Mail-Adresse bei einem großen Freemailer zu nutzen. Da ist man unabhängig vom Provider. Ebenfalls wenn ein Mailanbieter Millionen von E-Mail-Adressen verteil ist er darin Profi. Für ein Provider ist das eben ein Neben Schauplatz.
2017-11-27T10:03:51Z
  • Montag, 27.11.2017 um 11:03 Uhr
Danke an Daniel und Torsten.
Das Problem ist gelöst.
2017-11-27T18:20:57Z
  • Montag, 27.11.2017 um 19:20 Uhr
Verrätst du uns, wie das Problem gelöst wurde? Das könnte anderen Usern evtl. direkt einen Lösungsansatz liefern.
2017-12-01T12:21:31Z
  • Freitag, 01.12.2017 um 13:21 Uhr
Hallo Torsten,
bitte entschuldige mein verspätete Antwort, ich war unterwegs.
Die Lösung meines Problems bestand darin, das Postfach zu leeren.
Ich bin seit 2014 bei Kabel BW und habe mich nie um mein Postfach gekümmert. Ich dachte, das wird automatisch geleert. Vor einigen Wochen erhielt ich eine E-Mail, in der ich aufgefordert wurde mein Postfach zu leeren. Ich hielt das für eine Phishing-Mail und habe sie ignoriert bzw. gelöscht. Damit nahm das Problem seinen Lauf.
Danke für die Unterstützung.