Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Gerd123

Hallo,in meinen Mails ist die Schrift sehr schwach(blass) leserlich.

Hallo,in meinen Mails ist die Schrift sehr schwach(blass) leserlich.Ein Anruf bei Unitymedia hat nichts gebracht,die meinen das hätte was mit der Software zu tun.Darauf hin habe ich meine Einstellungen geändert aber es hat nichts gebracht weil sich die Schrift nur zb.bei Google geändert hat,aber nicht in der Mail.Im Email Programm kann ich zwar die Schrift ändern,da ändert sich aber nur etwas wenn ich selber schreibe.Wie kann man das ändern?

LG Gerd

Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2019-02-12T11:04:01Z
  • Dienstag, 12.02.2019 um 12:04 Uhr

Hallo Gerd123,


wie und worüber rufst du die E-Mail ab? Um welchen Anbieter und/ oder welches Programm handelt es sich denn überhaupt?


Wenn ich das richtig aus deiner Frage raus lese, dann nutzt du Google (Web-)Mail. In diesem Fall ist es so, dass der Anbieter (Google) die Farbdarstellung bestimmt. Ob in dem Webmailer die Darstellungsfarbe geändert werden kann, weiß ich nicht.


Wenn du ein E-Mail Programm wie z.B. Outlook nutzt, dann kannst du selbst festlegen, wie die E-Mail dir dargestellt werden sollen.


Andreas

Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
7 weitere Kommentare
Richtige Antwort
2019-02-12T11:04:01Z
  • Dienstag, 12.02.2019 um 12:04 Uhr

Hallo Gerd123,


wie und worüber rufst du die E-Mail ab? Um welchen Anbieter und/ oder welches Programm handelt es sich denn überhaupt?


Wenn ich das richtig aus deiner Frage raus lese, dann nutzt du Google (Web-)Mail. In diesem Fall ist es so, dass der Anbieter (Google) die Farbdarstellung bestimmt. Ob in dem Webmailer die Darstellungsfarbe geändert werden kann, weiß ich nicht.


Wenn du ein E-Mail Programm wie z.B. Outlook nutzt, dann kannst du selbst festlegen, wie die E-Mail dir dargestellt werden sollen.


Andreas

2019-02-12T11:28:38Z
  • Dienstag, 12.02.2019 um 12:28 Uhr
Hallo Andreas,

ich nutze Win 10 und nutze Opera .Dabei gehe ich auf die Seite von Unitybox.de und melde mich ganz normal an.

Outlook nutze ich nicht.

LG Gerd

2019-02-12T11:44:00Z
  • Dienstag, 12.02.2019 um 12:44 Uhr

Hallo Gerd (Gerd123),


das habe ich mir gerade mal angeschaut. Der E-Mail Text wird wirklich nur grau angezeigt.


Das Design hat Unitymedia festgelegt. Da kannst du als Nutzer nichts ändern, da auch nur deine Vorlage zur Auswahl steht.


Trete mit dem Wunsch, dass die E-Mail Textfarbe im Unitymediabox Webmailer in schwarz geändert wird, an den Kundenservice ran. 

Das geht am einfachsten über den Chat oder UnitymediaHilfe bei Facebbok/ Twitter. Den Chat (nicht UBO) findest du auf: www.unitymedia.de/kontakt


Damit du die E-Mail aber so lesen kannst, wie du möchtest, kannst du dir mal überlegen, ob ein E-Mail-Programm nicht die bessere Lösung ist. Es gibt ja auch kostenfreie Programme wie Thunderbird.

Wenn die E-Mail per IMAP (nicht POP3) angerufen werden kann du auch weiterhin den Webmailer nutzen, auch wenn du Zuhause die E-Mail über ein Programm abrufst.


Andreas

2019-02-12T12:26:15Z
  • Dienstag, 12.02.2019 um 13:26 Uhr
Hallo,

anscheinend hat hier keiner eine Ahnung. Der Kundendienst sagt das diese Einstellung vor gegeben ist und nicht geändert werden kann.

Mir macht es bei Unitymedia keinen Spaß mehr weil es ständig Probleme gibt.Ich werde mir überlegen ob ich nicht kündigen werde.

Gerd

2019-02-12T12:39:29Z
  • Dienstag, 12.02.2019 um 13:39 Uhr

Hallo Gerd (Gerd123),


die E-Mail-Adresse vom Internetprovider ist ja nur ein sehr kleiner Teil der Leistung die man gebucht hat.


Ich habe dir ja geschrieben, dass du dem Kundenservice, am besten per Chat oder UnitymediaHilfe bei Facebook oder Twitter, deinen Wunsch zur Änderung der Textfarbe mitteilen kannst.

Mehr als ein Wunsch ist das auch nicht. Das Design und die Farbgestaltung ist vom Anbieter (hier Unitymedia) vorgegeben.


Wenn du nur wegen der Textfarbe im Webmailer kündigen möchtest, dann sieht es für mich so aus, dass händeringend ein Grund zur Kündigung gesucht wird.


Das E-Mail-Konto kann ohne Probleme mit einem E-Mail-Programm (Client oder App) abgerufen werden und dann lässt sich i.d.R. auch einstellen, wie eine E-Mail dargestellt werden soll.


Ein Tipp noch: Es ist von Vorteil, wenn man sich eine E-Mail-Adresse einrichtest, die nicht an den Provider gebunden ist.

Wenn du also bei Unitymedia kündigst, dann ist deine @unitybox.de Adresse und die darin enthaltenen E-Mails auch weg.


Wenn du mit deinem Anschluss von Unitymedia Probleme hast, dann erstelle dazu eine neue Frage und wir (die anderen Kunden von Unitymedia) versuchen dir zu helfen.


Andreas

2019-02-12T12:56:03Z
  • Dienstag, 12.02.2019 um 13:56 Uhr
Das ist ja alles schön und gut,ich suche auch nicht nach einem Grund zu kündigen.Eigentlich bin ich ja zufrieden mit UM,aber es klappt ja nichts.Selbst beim TV gibts es Probleme wie nicht ruckelfreies Bild,teilweise verpixelt oder das Bild steht kurz und das jeden Tag.Auch ein Anruf bei UM bringt nichts.Immer dieselbe Antwort,nehmen sie den Horizon vom Strom oder machen Sie eine Werkseinstellung.Entspanntes Fernsehen ist was anderes
2019-02-12T12:59:45Z
  • Dienstag, 12.02.2019 um 13:59 Uhr
Hallo Gerd (Gerd123),

wenn du noch andere Probleme mit Unitymedia hast, dann erstelle dazu eine neue Frage.

Zudem kannst du auch die Suchfunktion hier in der Community nutzen.

Der Chat und das Hilfe Team sind eben nicht die Hotline.

Andreas
2019-02-12T20:37:42Z
  • Dienstag, 12.02.2019 um 21:37 Uhr
Gerd123:
Das ist ja alles schön und gut,ich suche auch nicht nach einem Grund zu kündigen.Eigentlich bin ich ja zufrieden mit UM,aber es klappt ja nichts.Selbst beim TV gibts es Probleme wie nicht ruckelfreies Bild,teilweise verpixelt oder das Bild steht kurz und das jeden Tag.Auch ein Anruf bei UM bringt nichts.Immer dieselbe Antwort,nehmen sie den Horizon vom Strom oder machen Sie eine Werkseinstellung.Entspanntes Fernsehen ist was anderes

Dann ist das Signal an der Anschlussdose gestört. Bei UM nach dem Grund fragen, bringt nichts, denn da kann aus der Ferne niemand etwas machen und die Tipps mit dem Neustart und der Werkseinstellung bringen bei einem schlechten Signal rein gar nichts. In solch einem Fall muss ein Störungsticket erstellt werden. Da muss ein Techniker vor Ort für Abhilfe sorgen.

MfG