Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Diese Community verwendet Tracking-Tools Matomo zur Verbesserung des Angebots. Mit Zustimmung hilfst Du uns unsere Seite zu verbessern und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Vielen Dank!   Erfahren mehr.
Zustimmen Nicht Zustimmen
juergen_schiele

Fehler 10060 bei Connect zu einem Mailserver über Port 25/465/587

Hallo, habe meine eMails von einem Anbieter zu einem anderen umgezogen. Mailabruf über Port 143 funktioniert bei beiden Mailservern, der Versand geht aber nur bei meinem bisherigen Anbieter (über secure.emailsrvr.com). Beim neuen Mailserver erhalte ich Fehler 10060. Habe mit dem Tool "SMPTtool" auch mit anderen Anbietern getestet. Z.B. ist es möglich eine Verbindung zu "mail.gmx.net" aufzubauen, zu anderen (kleineren Anbietern) aber nicht. Hat diese Phänomen jemand schon mal gehabt. Bin langsam am Verzweifeln Gruß Jürgen

Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
1 Kommentar
2017-12-20T22:44:39Z
  • Mittwoch, 20.12.2017 um 23:44 Uhr

Nachtrag:
Als Modem wird eine Fritzbox 6490 verwendet.
Was ich mal gelesen habe ist, dass es bei Telekom Speedport Routern ein sogenannte Liste der "sicheren Server" gibt, die man manuell dann erweitern muss. Ist dies bei der Fritzbox auch so?
Habe an einem anderen Unitymedia-Anschluss eine Connectbox und mit der kann ich mich problemlos mit alles Mailservern verbinden?!?!?!?
Gruß Jürgen