Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Diese Community verwendet Tracking-Tools Matomo zur Verbesserung des Angebots. Mit Zustimmung hilfst Du uns unsere Seite zu verbessern und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Vielen Dank!   Erfahren mehr.
Nicht Zustimmen Zustimmen
Gelöschter Nutzer
  • Gelöschter Nutzer

Zensur?!

Inzwischen darf man nicht mal mehr seiner Meinung ohne Benutzung von Schimpfwörtern Kund tun.
Das widerspricht dem Grundgesetz Art.5 (1)

Ich werde auch hier keine Schimpfwörter verwenden und freundlich bleiben.

Eine Frage habe ich dazu nicht,
verabschiede mich aber endgültig mit freundlichen Grüßen aus diesem Forum.
Ich muss mir nicht alles antun
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2018-01-16T09:21:18Z
  • Dienstag, 16.01.2018 um 10:21 Uhr
Ja, es gibt bereits seit Gründung der Community eine Liste mit nicht erlaubten Schimpfwörtern. Also nichts mit "inzwischen"
Allerdings auch aus gutem Grund, schließlich möchten wir nicht, dass man sich hier die Köpfe einschlägt. Inwiefern das nun mit Zensur zusammenhängen mag, wenn auf einer Diskussionsplattform keine Beleidigungen zugelassen sind, ist jedem selbst überlassen. 
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
7 weitere Kommentare
2018-01-15T19:24:30Z
  • Montag, 15.01.2018 um 20:24 Uhr
Interessieren würde mich schon was du da schreiben wolltest. Gibt es eine Liste der gesperrten Wörtern? Mir sind bisher noch keine gesperrten Wörter aufgefallen.
2018-01-16T06:36:13Z
  • Dienstag, 16.01.2018 um 07:36 Uhr
Es ist keine Zensur, wenn man Schimpfwörter nicht erlaubt - Schimpfwörter haben in einer vernünftigen Konversation - schriftlich wie verbal - nichts zu suchen.
2018-01-16T06:55:37Z
  • Dienstag, 16.01.2018 um 07:55 Uhr
Er meinte ja es sind keine Schimpfwörter drin daher interessiert es mich.
Richtige Antwort
2018-01-16T09:21:18Z
  • Dienstag, 16.01.2018 um 10:21 Uhr
Ja, es gibt bereits seit Gründung der Community eine Liste mit nicht erlaubten Schimpfwörtern. Also nichts mit "inzwischen"
Allerdings auch aus gutem Grund, schließlich möchten wir nicht, dass man sich hier die Köpfe einschlägt. Inwiefern das nun mit Zensur zusammenhängen mag, wenn auf einer Diskussionsplattform keine Beleidigungen zugelassen sind, ist jedem selbst überlassen. 
2018-01-16T09:58:15Z
  • Dienstag, 16.01.2018 um 10:58 Uhr
Nun, ich habe hajodele so kennengelernt, das er nie jemanden beleidigt hat. Was ist denn da passiert?
2018-01-16T10:43:49Z
  • Dienstag, 16.01.2018 um 11:43 Uhr
Wir haben zum Launch der Community die Standard-Blacklist des Betreibers überprüft und teilweise erweitert. Die Liste ist seitdem, wie Michael schrieb, nicht erweitert worden, da sie relativ umfassend war und wir ja auch nicht dahingehend in die Beiträge eingreifen wollen. Dass vielleicht ein Begriff fälschlicherweise drauf ist, will ich nicht ausschließen und hätte es gerne geklärt, aber dem ist der User ja leider durch seinen Rage Quit zuvorgekommen. Schade.
2018-01-16T10:58:08Z
  • Dienstag, 16.01.2018 um 11:58 Uhr
Aber ihr habt ja seine Email-Adresse, vielleicht schreibt ihr ihn mal an und versucht eine Klärung herbeizuführen.
2018-01-16T12:58:09Z
  • Dienstag, 16.01.2018 um 13:58 Uhr
Nein, haben wir nicht. Wenn er weiteren Gesprächsbedarf hat, kann er sich ja an das bekannte Community-Postfach wenden.