Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Haegar2609

Wer echte Hilfe sucht, ist in der Community willkommen

Hallo zusammen,
ich musste die letzten Wochen feststellen, das die Community oft für Hater Kommentare gegen UM, die Communitymitglieder die helfen wollen und Frustabbau mancher Fragesteller mißbraucht wird. Frust kann ich nachvollziehen, wenn ein Anschluß nach Wochen/Monaten nicht normal läuft. Aber manche Fragesteller werden gegenüber den Guides und auch den anderen Communitymitgliedern beleidigend und ausfällig, das kann ich so nicht akzeptieren. Ich wollte daher die UM Serviceleute darum bitten, Frustabbauposts, sowie Posts die nix mit Hilfe zur Fehlerbehebung/Ratschlägen zu tun haben, zukünftig zügig löschen. Meiner Meinung nach hält das die Mitglieder und Guides davon ab, ihrer eigentlichen Aufgabe nachkommen zu können/wollen, weil sie sich mit Unverbesserlichen rumschlagen müssen. Auch wäre vielleicht eine Verschärfung der Communityregeln angebracht. Wollte das nur mal so anbringen, weil ich das als Problem sehe.....
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
5 Kommentare
2018-01-04T14:03:02Z
  • Donnerstag, 04.01.2018 um 15:03 Uhr
Ja du hast recht und es frustriert auch manchmal etwas. Manchmal ist es auch etwas nervig, dass häufig nicht grundlegende Infos zur Problemstellung geliefert werden. Auf der anderen Seite kann man es einfach ignorieren und somit rückt der Beitrag schnell nach hinten. Unterm Strich schadet sich so einer selber weil er Zeit investiert und am Ende ihm keiner hilft. Danke, dass du mit uns und anderen mitfühlst.
2018-01-07T21:15:32Z
  • Sonntag, 07.01.2018 um 22:15 Uhr
Ich stimme ebenfalls zu, dass jeder den guten Ton wahren sollte. Ich habe dazu aber mal nach diversen Problemlösungs-Suchen eine Frage zur Community an sich:
Ich habe schon öfter Hilfe gesucht, einige wenige Anfragen/Kommentare geschrieben. Leider habe ich auf meine Fragen keine Hilfe gefunden, sondern bestenfalls Beiträge, die dasselbe Problem beschreiben oder bestätigen, aber keine Lösung.
Nach Durchsuchen der gesamten Website (Ubo, FAQ, Störungsassistent, ....) habe ich keine relevanten Antworten gefunden und habe es so in der Community versucht.

Frage: Welche Hilfe kann ich in der Community erwarten, wenn ich Probleme habe? Gibt es eine Einbeziehung des Supports zur Problemlösung, so dass echt geholfen werden kann? Achten Moderatoren bzw Guides darauf, dass evtl. falsche "Problemlösungen" von Mitgliedern nicht zu noch größeren Problemen bei den Fragestellern führen? 

Ich will auch etwas Positives erwähnen: Meine Frage nach Problemen, ein VPN aufzubauen oder von außen in mein heimisches Netzwerk eine Verbindung aufzubauen, ist hier beantwortet worden: Der Grund ist, dass es bei UM nicht geht. dann weiß ich, dass es nicht an mir liegt. 
2018-01-07T21:36:41Z
  • Sonntag, 07.01.2018 um 22:36 Uhr
Hallo Knuffi, du hast zwar bereits einige KOMMENTARE gepostet, aber lediglich einen eigenen Thread eröffnet. Auf diesen hast du Antworten erhalten, ua auch von mir.

Eine Einbeziehung des Supports erfolgt NICHT, das steht auch so auf der Startseite:

Hier sind Kunden für Kunden da - für alle Fragen und Wissen rund um Unitymedia.

Du benötigst eine Hilfestellung oder bist auf der Suche nach einer Lösung für dein Problem? Die Unitymedia Community dient dem Austausch mit anderen Kunden. Du kannst hier alle Fragen stellen, die keinen Einblick in dein persönliches Kundenkonto erfordern. Bitte beachte dazu auch die Guidelines in der Navigationsleiste.

Die Mitarbeiter unseres Service Teams sind ebenfalls hier online und markieren hilfreiche Tipps und gute Antworten als richtig, sodass auf einen Blick ersichtlich ist, was die Lösung auf die Frage ist.

2018-01-07T21:45:51Z
  • Sonntag, 07.01.2018 um 22:45 Uhr
Hallo Knuffi, hier in der Community sind auch Mitarbeiter von Unitimedia die hier aber auf freiwilliger Basis mit lesen und Kommentare schreiben. Sicher sind hier auch Antworten die nicht zum Erfolg des Problems führen. Auf eine Frage wird sicher auch nur geantwortet wenn einer helfen kann oder glaubt helfen zu können. Wenn jemand eine Frage stellt muss ihm oder ihr auch klar sein das die Antwort nicht zum gewünschten Erfolg führen kann. Die freiwilligen Mitarbeiter von UM werten aber Kommentare wenn sie richtig sind als richtige Antwort auf. Und das ist ja schon mal was.
2018-01-07T22:14:43Z
  • Sonntag, 07.01.2018 um 23:14 Uhr
Danke für die hilfreichen Antworten. Das kling ja gut. Ich freue mich auf die weitere Aktivität hier. Ich muss mich wohl noch etwas zurechtfinden hier. Nochmal danke!