Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Gelöschter Nutzer
  • Gelöschter Nutzer

Warum wurde meine Frage "Vertrag wurde nicht eingehalten" als gelöst markiert???

Heute wurden die zu unrecht 289,- € in Rechnung gestellten Gebühren welche sich tatsächlich in den Freimonaten befanden von meinem Konto abgehoben. Zudem ist das Problem alles Andere als gelöst. Ein Mitarbeiter hat versucht UM schön zu reden und mir Standardtipps gegeben. Es sind laut Vertrag 12 Monate und NICHT bis zu 12 Monate, zudem habe ich diese Tests mehr als zwei Wochen durchgeführt. Mit und ohne Kabel und jedesmal mußte ich mit diesen völlig überforderten Mitarbeitern diskutieren was dann letztendlich doch zu nichts geführt hat weil sie mit diesen Anforderungen nicht zurecht kamen. Gestern wurden sogar Messungen von UM durchgeführt wobei das Internet pausenlos abgestürzt ist. 

Das Geld von 289,-€ sehe ich nie wieder weil Ihrs mit Sicherheit nicht mehr freiwillig zurück zahlt.Ich bin zu meinem Leidwesen zwei Jahre verpflichtet diesen Besch... weiter zu zahlen. Wenn ich könnte würde ich den Vertrag sofort kündigen. UM empfehle ich mit Sicherheit nicht weiter und werde jedem davon abraten. 

Im übrigen einen Dank an SuseUM, eine weiter Mitarbeiterin von UM, daß sie meinen Beitrag als gelöst markiert haben obwohl Sie wissen müßten daß dies NICHT der Fall ist.

Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2019-04-30T11:01:08Z
  • Dienstag, 30.04.2019 um 13:01 Uhr

Weil das hier ein Kunden-Forum ist.

Hier findest du keinen UM-Mitarbeiter, der dein Problem löst.


Deine Frage wurde als gelöst markiert, weil Torsten dir eine ausführliche Erklärung geliefert hat mit dem Hinweis, dich an den Kundendienst zu wenden.


Wenn das noch immer nicht angekommen ist, dann geh in den Wald und schreie die Bäume an.

Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
9 weitere Kommentare
Richtige Antwort
2019-04-30T11:01:08Z
  • Dienstag, 30.04.2019 um 13:01 Uhr

Weil das hier ein Kunden-Forum ist.

Hier findest du keinen UM-Mitarbeiter, der dein Problem löst.


Deine Frage wurde als gelöst markiert, weil Torsten dir eine ausführliche Erklärung geliefert hat mit dem Hinweis, dich an den Kundendienst zu wenden.


Wenn das noch immer nicht angekommen ist, dann geh in den Wald und schreie die Bäume an.

2019-04-30T11:26:10Z
  • Dienstag, 30.04.2019 um 13:26 Uhr
a) sind hier sehr wohl UM-Mitarbeiter und b) ist diese Markierung "Richtige Antwort" in diesem Forum völlig unbrauchbar, da sie zum Einen nicht immer die richtige Antwort ist und zum Anderen suggeriert "halte Deine Klappe und diskutiere nicht weiter".
2019-04-30T11:33:16Z
  • Dienstag, 30.04.2019 um 13:33 Uhr

a) Ich habe nicht geschrieben, dass hier keine UM-Mitarbeiter sind!

Ich zitiere: "Hier findest du keinen UM-Mitarbeiter, der dein Problem löst."


b) "gelöst" bedeutet, das ein Moderator der Meinung ist, dass eine konkrete Antwort ausreichend die "Frage" beantwortet. Das mag nicht immer zutreffen, da es subjektiv beurteilt wird - in diesem Fall stimme ich mit SuseUM 100% überein.


c) inwiefern hilft dein zum "weiter durch das Loch im Zaun bohren" anstiftender Beitrag bei dem Problem weiter?

2019-04-30T11:58:02Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Dienstag, 30.04.2019 um 13:58 Uhr
Mir stinken derartige Personen die meinen sie müßen ihre völlig unprofessionellen Meinungen preis geben obwohl sie absolut überflüssig sind und noch dazu von der Seite mit " DU " beleidigen lassen. 

Sowas wie dich würde ich sofort rausschmeißen.

2019-04-30T12:09:26Z
  • Dienstag, 30.04.2019 um 14:09 Uhr
Darf ich fragen, wo vermerkt ist, dass es IMMER 12 Monate sind?
Die beitragsfreie Zeit bezieht sich auf die Restlaufzeit beim alten Anbieter.
2019-04-30T12:27:48Z
  • Dienstag, 30.04.2019 um 14:27 Uhr
HFK:
Mir stinken derartige Personen die meinen sie müßen ihre völlig unprofessionellen Meinungen preis geben obwohl sie absolut überflüssig sind und noch dazu von der Seite mit " DU " beleidigen lassen. 

Sowas wie dich würde ich sofort rausschmeißen.


Für mich hat "DU" scheinbar einen anderen Wert. Wenn ein Kollege oder andere Person mir das "DU" angeboten, dann hatte ich das noch nie als Beleidigung angesehen.

In Foren ist DU der normale Umgangston und hat nichts mit Beleidigung zu tun.

In viele Sprachen gibt es kein "Sie" (Personalpronomen, 3. Person Plural). Da fühlt sich auch keiner beleidigt.


Wenn DU anderer Meinung bist, dann können wir gerne auf "Sie" übergehen.


Scheinbar haben "Sie" es noch immer nicht verstanden, wo "Sie" hier gelandet sind.

Anderenfalls verstehe ich nicht, wie und wieso man "Mich" raus schmeißen soll!?


Meine Meinung ist das, was Vielen schon weiter geholfen hat, wenn die richtige Frage gestellt wurde.


Auf die Meinung eines weiteren Trolls, der sich hier nur angemeldet hat, um sich auszukotzen - oder weil er es nicht besser wusste, lege ich auch keinen großen Wert.


Also viel Glück noch Herr/Frau/Diverse HFK 



@Vermillion

AFAIK sind es bis zu 12 Monate - abhängig von der Restlaufzeit des alten Anbieters. Also Zustimmung.

2019-04-30T12:28:31Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Dienstag, 30.04.2019 um 14:28 Uhr
Ich werde nur so von hochwertigen IQ-Antworten überrannt...und wenn Sie sich auf den Kopf stellen...ES SIND ZWÖLF MONATE und Restlaufzeit vom Altanbieter gibt oder gab es NIE!!!!!
2019-04-30T12:30:48Z
  • Dienstag, 30.04.2019 um 14:30 Uhr
Wenn er sich bei den UM-Mitarbeitern genauso verhält, verstehe ich, das man ihm nur ungern weiterhilft. 
2019-04-30T12:31:21Z
  • Dienstag, 30.04.2019 um 14:31 Uhr
Ein Jahr kostenlos gibt's nicht, fertig aus.
Und jetzt troll dich...
2019-04-30T12:35:04Z
  • Dienstag, 30.04.2019 um 14:35 Uhr

Eigentlich wollte ich hier nix mehr posten, aber ich bin ja mal nicht so:

https://www.unitymedia.de/privatkunden/angebote/aktionen-und-kampagnen/wechseln/


LESEN!!!


PS: ich zitiere mal, weil das recht weit unten steht und ich bei dem Troll ein TL;DR Syndrom vermute, der auch schon beim Vertragsabschluss seine Wirkung gezeigt hat:


"Wir stellen Ihnen so schnell wie möglich Ihr neues Unitymedia Produkt zur Verfügung. Anhand Ihrer verbleibenden Vertragslaufzeit bei Ihrem vorherigen Anbieter berechnen wir Ihre Freimonate (max. 12 Monate)."