Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
MartinU

Wann und wie sollte ich (als Kunde) die Community nutzen?

Ich sehe heute den Hinweis "Community: Kunden helfen Kunden!" und habe mich mal angemeldet, weil ich eine Reihe von Fragen/Problemen mit UnityMedia habe. Aber bevor ich hier die Community damit belaste, wollte ich besser verstehen, wann und wie ich diese Community nutzen sollte? Wie das gedacht ist?
Ich bin UnityMedia (ehemals KabelBW) Kunde und sollte ich die Community nutzen um meine allgemeinen Fragen/Hinweise/Probleme/Verbesserungsvorschläge hier öffentlich zu stellen oder per Hotline / per Email meine Anliegen an den Kundenservice schicken und auf Antworten hoffen.
Die Community erscheint mir als für UM fast kostenloser Ersatz von Service-Leistungen, die sonst das Unternehmen leisten müsste.
Wenn meine Anliegen (Fehlerhinweise/Verbesserungen) in der Community bestätigt / positiv angenommen werden; werden sie dann auch von UM automatisch weiterverfolgt (ein Ticket angelegt) oder muss ich dann selber noch mal per Hotline das Anliegen an UM berichten?
Es gäbe da Vieles zu berichten ..
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2017-06-18T21:47:49Z
  • Sonntag, 18.06.2017 um 23:47 Uhr
Hallo MartinUM,

wie du schon richtig gelesen hast, ist hier in der Community Kunden für Kunden da. Wir haben keinen Zugriff auf dein Kundenkonto.
Die Community ist auch kein Ticketsystem von Unitymedia. Du kannst hier aso auch keine Support-Anfragen stellen. Wenn du aber ein Programm mit dem Umgang mit einem Geräte von Unitymedia hast, dann können dir hier aber andere Kunden aus eigener Erfahrung helfen.
Wenn du aber Probleme mit der Leitung hast, dann können wir auch "nur" die üblichen Kontaktwege verweisen.

Du kannst hier also deine Fragen und Erfahrungen posten und wie werden versuchen, dir Tipps zu geben, damit die Probleme gelöst werden.

Andreas
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
11 weitere Kommentare
2017-06-18T21:46:42Z
  • Sonntag, 18.06.2017 um 23:46 Uhr
Unitymedia nutzt die Community um Stimmungen und Meinungen abzugreifen. Was damit gemacht wird? Weiß man nicht und Unitymedia spricht auch nicht darüber. Im Grunde ist es aber eine kostenlose Form des Supports. Wenn von hundert Nutzern die sich hier auskotzen nur einer entschließt nicht bei der Hotline anzurufen ist eigentlich schon viel gewonnen ...
Richtige Antwort
2017-06-18T21:47:49Z
  • Sonntag, 18.06.2017 um 23:47 Uhr
Hallo MartinUM,

wie du schon richtig gelesen hast, ist hier in der Community Kunden für Kunden da. Wir haben keinen Zugriff auf dein Kundenkonto.
Die Community ist auch kein Ticketsystem von Unitymedia. Du kannst hier aso auch keine Support-Anfragen stellen. Wenn du aber ein Programm mit dem Umgang mit einem Geräte von Unitymedia hast, dann können dir hier aber andere Kunden aus eigener Erfahrung helfen.
Wenn du aber Probleme mit der Leitung hast, dann können wir auch "nur" die üblichen Kontaktwege verweisen.

Du kannst hier also deine Fragen und Erfahrungen posten und wie werden versuchen, dir Tipps zu geben, damit die Probleme gelöst werden.

Andreas
2017-06-18T21:54:56Z
  • Sonntag, 18.06.2017 um 23:54 Uhr
Übrigens würde ich den Nickname ändern, sonst denkt jeder, du wärest ein UM-Service-Mitarbeiter. Die erkennt man nämlich am "UM" hinter dem Nick.
2017-06-18T22:12:54Z
  • Montag, 19.06.2017 um 00:12 Uhr
Torsten:
Übrigens würde ich den Nickname ändern, sonst denkt jeder, du wärest ein UM-Service-Mitarbeiter. Die erkennt man nämlich am "UM" hinter dem Nick.

Vielen Dank für den Hinweis.
Erstes Fettnäpfchen schon betreten. Sorry - das wusste ich nicht / und steht auch nirgends als Hinweis beim Registieren. (=> Verbesserung)
Ich habe meinen Nickname geändert zu MartinU
---
Reaktionszeit ist ja super hier: 3 Antworten nach 15 Minuten !   
Da hätte ich in der Hotline schon länger gewartet, wenn die überhaupt zu meinen "Arbeitszeiten" besetzt ist.
2017-06-18T22:15:27Z
  • Montag, 19.06.2017 um 00:15 Uhr
MartinU:
Torsten:
Übrigens würde ich den Nickname ändern, sonst denkt jeder, du wärest ein UM-Service-Mitarbeiter. Die erkennt man nämlich am "UM" hinter dem Nick.

Vielen Dank für den Hinweis.
Erstes Fettnäpfchen schon betreten. Sorry - das wusste ich nicht / und steht auch nirgends als Hinweis beim Registieren. (=> Verbesserung)
Ich habe meinen Nickname geändert zu MartinU
---
Reaktionszeit ist ja super hier: 3 Antworten nach 15 Minuten !   
Da hätte ich in der Hotline schon länger gewartet, wenn die überhaupt zu meinen "Arbeitszeiten" besetzt ist.

Ja, das kenne ich. Aber ich finde die kfm. Kundenhotline mo-fr von 8-22 Uhr und sa von 8-20 Uhr eigentlich recht kundenfreundlich besetzt. Die techn. Hotline ist 24/7 besetzt.
2017-06-18T22:18:44Z
  • Montag, 19.06.2017 um 00:18 Uhr
Andreas:
.. Wenn du aber ein Programm mit dem Umgang mit einem Geräte von Unitymedia hast, dann können dir hier aber andere Kunden aus eigener Erfahrung helfen.
Wenn du aber Probleme mit der Leitung hast, ..

Danke, im Moment habe ich keine großen technischen Probleme mit Geräten und Leitung; aber Probleme mit dem KundenCenter (Tel/Handy Einzelverbindungsnachweise, Mobil-Volumenbegrenzung, Online Kosten-/Verbrauchsdaten, ...) und eine Reihe von Webseiten Problemen und Usability Problemen mit den Webseiten von UM.
2017-06-18T22:24:43Z
  • Montag, 19.06.2017 um 00:24 Uhr
Hallo MartinU,

erstelle doch zu Webseite von Unitymedia eine neue Frage und liste da deine Probleme und Verbesserungen auf.

Solche Meldungen und Vorschläge werden auch weitergelietet.

Zum Thema online Kundencenter gibt's es hier schon einige Beiträge. Nutze die Suchfunktion auf der Startseite, dawirst du bestimmt schon Fragen finden von anderen Finden, die das selbe Problem haben.

Andreas
2017-06-18T22:25:18Z
  • Montag, 19.06.2017 um 00:25 Uhr
Lars:
Unitymedia nutzt die Community um Stimmungen und Meinungen abzugreifen. Was damit gemacht wird? Weiß man nicht und Unitymedia spricht auch nicht darüber. Im Grunde ist es aber eine kostenlose Form des Supports. Wenn von hundert Nutzern die sich hier auskotzen nur einer entschließt nicht bei der Hotline anzurufen ist eigentlich schon viel gewonnen ...

OK. UM könnte sentimental analysis machen und die Stimmung automatisch messen. Wenn UM diese Messungen dann auch veröffentlicht, wäre es echte Größe im offenen Umgang mit den Kunden. 
Naja, wenn sich hier einer berechtigterweise "auskotzt", wäre das ja nicht eine gute Werbung für UM. Vielleicht sollten Externe (Zeitschrift CT?) diese Foren automatisch auswerten und die sentimental analysis öffentlich machen im Vergleich auch zu andern Anbietern. Dann würde UM sich vielleicht besondere Mühe geben und fake posts auch bald löschen/sperren.
2017-06-18T22:34:19Z
  • Montag, 19.06.2017 um 00:34 Uhr
Andreas:
erstelle doch zu Webseite von Unitymedia eine neue Frage und liste da deine Probleme und Verbesserungen auf.

Ja, das werde ich dann auch machen. Aber in der Community finde ich noch nicht die richtige Themen Rubrik, um zu UM Webseiten Fragen/Feedback zu stellen.
Es gibt "Internet" - aber damit sind wohl die "Internet" Verbindungsthemen gemeint, die die Kunden haben über Kabel oder Mobil.
Zum UM Service "Webseiten" oder "Homepage" oder "unitymedia.de" finde ich nichts. (=> Verbesserung). Aber vielleicht nimmt man es hier im Forum nicht so genau oder Moderatoren werden die Beiträge schon richtig verschieben.
Gruß, Martin - erste Tag in diesem Forum
2017-06-18T22:38:37Z
  • Montag, 19.06.2017 um 00:38 Uhr
MartinU:
Andreas:
erstelle doch zu Webseite von Unitymedia eine neue Frage und liste da deine Probleme und Verbesserungen auf.

Ja, das werde ich dann auch machen. Aber in der Community finde ich noch nicht die richtige Themen Rubrik, um zu UM Webseiten Fragen/Feedback zu stellen.
Es gibt "Internet" - aber damit sind wohl die "Internet" Verbindungsthemen gemeint, die die Kunden haben über Kabel oder Mobil.
Zum UM Service "Webseiten" oder "Homepage" oder "unitymedia.de" finde ich nichts. (=> Verbesserung). Aber vielleicht nimmt man es hier im Forum nicht so genau oder Moderatoren werden die Beiträge schon richtig verschieben.
Gruß, Martin - erste Tag in diesem Forum

Ich würde es spontan unter Kundenservice einstellen