Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Scoopi

Verbesserungsvorschläge Community

Hallo ihr Lieben, 


ich hätte einige Vorschläge für die Community.

Ob diese mit der Software Brandslisten umzusetzen sind weiß ich natürlich nicht.


1. Ignorierfunktion

Leider kommt es auch vor , das man bestimmte Kommentare anderer User nicht sehen möchte weil diese Beispielsweise gerne mal sehr provozierend , zum Teil auch demütigend & Beleidigend sind.



2. Profilfelder

Einige würden sich sicher auch gern über die Community hinaus "Kennenlernen" .

Natürlich soll das hier keine Dating Plattform werden, aber sicherlich können hier rüber auch Freundschaften gebildet werden und es können Beispielsweise auch Communitytreffen geplant werden. Da wäre es hilfreich den Wohnort etc zu sehen (freiwillige Angabe).


3. private Nachrichten Funktion

zählt zu Punkt 2 und würde einer Kontaktaufnahme dienen welche aber innerhalb der Community bleiben würde. Hier ist natürlich Punkt 1 unabdingbar. Auch eine Melden Funktion müsste es innerhalb der Nachrichten geben. Zudem würde hier vermutlich alles innerhalb der Community bleiben und nicht auf andere Dienste wie Facebook ausgewichen werden.


4. Guides

Möglichkeit einer gewissen Moderation (evtl. einen aktiven Guide-Teamleiter bestimmen welcher die Moderationsmöglichkeit hat). Die Communitymanager sind sicherlich auch nicht 24/7 online und haben sicherlich auch mal anderes zu tun.




Ich würde mich über zahlreiche Meinungen, auch von anderen Mitgliedern freuen

Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
4 Kommentare
2018-08-06T04:04:53Z
  • Montag, 06.08.2018 um 06:04 Uhr
Zu 1:


Finde die Idee grundsätzlich nicht schlecht, aber sehe wenig Nutzen darin. Provokante Kommentare kann man auch einfach so ignorieren und nicht drauf eingehen. Und wenn man diese meldet, sind die meist schnell gelöscht. 


2.: Wäre ich dafür.


3: Wird es nicht geben, da das Risiko besteht, dass dann zu viele Fragen und Themen auf PN-Ebene verschoben werden bzw. direkte UM-Mitarbeiter wie MichaelUM und Co zugeschwemmt werden.


4: Gute Idee.

2018-08-06T05:00:56Z
  • Montag, 06.08.2018 um 07:00 Uhr
Für die das interessiert eine gute Idee. Mir würde schon reichen wenn ich endlich wieder die Benachrichtigungen auf meine Posts per E-Mail bekommen würde. Das habe ich und auch Rosemarie schon bemängelt, scheint aber die Macher dieser Community nicht zu interessieren.
2018-08-06T05:54:40Z
  • Montag, 06.08.2018 um 07:54 Uhr
Gonzo:
Für die das interessiert eine gute Idee. Mir würde schon reichen wenn ich endlich wieder die Benachrichtigungen auf meine Posts per E-Mail bekommen würde. Das habe ich und auch Rosemarie schon bemängelt, scheint aber die Macher dieser Community nicht zu interessieren.

Doch, es interessiert auch die Community-Manager. Das ganze ist bereits weitergeleitet, denn es betrifft nicht alle User. Bei mir ist es so, das ich teilweise Email-Benachrichtigungen erhalte, aber eben nicht bei allen Threads

Ansonsten kann ich mich Droggelbrechers Aussage zu Scoopimusics Anregungen nur anschließen.
2018-08-06T06:24:15Z
  • Montag, 06.08.2018 um 08:24 Uhr

Hallo Scoopimusic,


die Community ist mit voller Absicht so angelegt, dass ausschließlich öffentlich kommuniziert wird. Die Fragen samt Antworten lassen sich ja auch lesen, ohne eigenen Account in der Community.

Eine Möglichkeit der privaten Nachricht ist daher nicht angedacht und meiner Meinung nach auch nicht nötig.


Alle Beiträge hier in der Community werden durch das Team von Unitymediamitarbeitern hinter der Community gelesen. Dort wird auch eingegriffen.


Es gibt ja die Möglichkeit des Meldens einer Antwort, die ja auch funktioniert. (Anmerkung: An der Behebung des Problems, dass eine Frage nicht gemeldet werden kann, wird gearbeitet.) Diese Funktion kann gerne genutzt werden, um Antworten zu melden. So wird es dem Service-Team auch einfacher gemacht zu reagieren.

Ich gehe auch davon aus, dass in Zukunft an dieser Stelle der Funktionsumfang auch erweitert wird.


Ich lehne mich jetzt weit aus dem Fenster: An den Zeiten, wo das Service-Team in der Community aktiv ist, wird sich auch ausweiten. Dadurch wird zu schnelleren Reaktionszeiten kommen.


Am Rande: Probleme, egal ob Bugs oder mit Antworten oder gar anderen Usern, können jederzeit auch per E-Mail an das Team geschickt werden. Das geht per E-Mail an der Community-Adresse.

Dabei bitte immer mit Link (URL) und (wenn möglich) Screenshot. Auch wenn es nicht immer sofort eine Rückmeldung und eine sichtbare Lösung bzw. Änderung gibt, werden alle Meldungen gelesen und entsprechend bearbeitet. 

Aktuell ist es aber so, dass es programmiertechnisch wenig Ressourcen gibt. Die Community von Unitymedia ist ja nicht der Einzige Kunde der Programmierer Firma.


Meine persönliche Meinung noch zu den Profilen: Da wäre es gut, wenn es dort noch ein paar mehr Infos optional preisgegeben werden könnten.

Das ganze hätte für mich aber keine Priorität. Der Link zum Facebook-Profil reicht aktuell aus.


Andreas