Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Diese Community verwendet Tracking-Tools Matomo zur Verbesserung des Angebots. Mit Zustimmung hilfst Du uns unsere Seite zu verbessern. Vielen Dank!   Erfahren mehr.
Nicht Zustimmen Zustimmen
Romano Vincenzo Niro

Welche Motivation hat Unitymedia, systematisch Vereinbarungen zu missachten?

Guten Morgen Mitarbeiter/innen bei Unitymedia,

erinnern sie sich an unsere Vereinbarungen?

Da sie unsere Vereinbarungen nicht eingehalten haben ist mir ein Mehraufwand entstanden, den ich ihnen mit 68,85 EUR pro angefangener Stunde Arbeitszeit berechne.

Bitte verrechnen sie den Betrag von 137,70 EURO für den Mehraufwand mit den nächsten Rechnungen, und ich fordere sie letztmalig auf, die getroffenen und zukünftigen Vereinbarungen einzuhalten.

Sollten sie weiterhin Verbindliche Vereinbarungen systematisch missachten oder den Betrag für den durch sie verursachten Mehraufwand nicht verrechnen, werden rechtliche Schritte gegen sie eingeleitet.

Mit freundlichen Grüßen

Romano Vincenzo Niro
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2016-09-22T10:36:48Z
  • Donnerstag, 22.09.2016 um 12:36 Uhr
Hallo Romano,

bitte beachte, dass du dich auf einer "Kunden helfen Kunden"-Plattform befindest, wie bereits aus dem Banner auf der Startseite hervorgeht.
Für alle Zwecke, die Einblick in dein Kundenkonto benötigen, wende dich bitte an die Kollegen vom Kundensupport oder auf Facebook.
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
2 weitere Kommentare
Richtige Antwort
2016-09-22T10:36:48Z
  • Donnerstag, 22.09.2016 um 12:36 Uhr
Hallo Romano,

bitte beachte, dass du dich auf einer "Kunden helfen Kunden"-Plattform befindest, wie bereits aus dem Banner auf der Startseite hervorgeht.
Für alle Zwecke, die Einblick in dein Kundenkonto benötigen, wende dich bitte an die Kollegen vom Kundensupport oder auf Facebook.
2016-09-22T11:02:06Z
  • Donnerstag, 22.09.2016 um 13:02 Uhr
Also mal rein von der Logik her: wenn du UM etwas "berechnest", müsstest du auch eine Rechnung stellen und nicht gleich die Hände zur Zahlung aufhalten ohne dass das Unternehmen auch nur irgendein Schriftstück hat. Das sollte man als Geschäftsmensch eigentlich wissen (vorausgesetzt, du bist auch wirklich Businesskunde).
2016-09-22T12:47:18Z
  • Donnerstag, 22.09.2016 um 14:47 Uhr
Soll ich dir einen Tipp geben?

Du wirst hier keinen einzigen Cent bekommen da Kunden dir ncihts bezahlen.

Wende dich doch einfach an die zuständigen Instanzen. Ob du mit deiner Rechnung durch kommst muss dann jemand anderes entscheiden.

Ansonsten bevor du dich lächerlich machst bitte einmal drüber nachdenken wo du dich hier befindest. Kritik kann man üben. Allerdings bin ich ein riesen Fan davon das auch an der richtigen Stelle zu tun.