Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
hyman

Wann tut eigentlich der Online-Shop mal richtig?

Mit dem Versuch, aufgrund einer Empfehlung eines Bekannten 2play Jump 150 zu bestellen bin ich grandios gescheitert. Mein Vorgehen und die dabei aufgetretenen Fehler der Reihe nach:


  1. Link in der Empfehlungs-Mail angeklickt, das Produkt in den Warenkorb gelegt und den Warenkorb aufgerufen. So weit alles gut.
  2. Da ich als Kabelfernsehkunde einen Login habe, dem Link Kundenlogin gefolgt; 1. Fehler: Obwohl ich noch nie Telefon oder Internet von Unitymedia hatte (schon gar nicht in den letzten drei Monaten, kann die Bestellung nur ohne die aktuellen Neukunden-Vortele weiter geführt werden.
  3. Da ich das natürlich nicht will, ausgeloggt, Warenkorb geleert und nochmal von vorne. Gleich Fehler 2: Angeblich sei 2play Jump 150 für meine Adresse nicht verfügbar. Mehrere Versuche, Cookielöschungen etc. später ist es dann doch wieder verfügbar.
  4. Nach der Dateneingabe schaffe ich es tatsächlich endlich bis zur Bestellbestätigung, doch zu früh gefreut; Fehler 3: Nach dem Klick auf "Jetzt kostenpflichtig bestellen" ... "Ein Fehler ist aufgetreten"
  5. Zwei weitere Versuche -- jeweils nach Cookielöschungen -- scheitern ebenso, wobei einer bei der Dateneingabe keinen Wechselbonus und keine Rufnummernmitnahme anbietet.

Wie kann man nur einen derart schlecht getesteten Webshop online stellen?

Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen