Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
LeimertPark

Versanddauer Fritzbox Cable 6490

Hallo,

ich bin neu hier in der Community!Seit dem 17.08. bin ich  bei Unitymedia mit 2play.Da ich ein Dect Telefon habe,kann ich dieses mit der CB nicht nutzen.Also habe ich mich entschieden,die Fritzbox zu bestellen.Hat jemand Erfahrung,wie lange es ungefähr dauert,bis ich die Fritzbox erhalte und wird dann wieder ein Techniker kommen.Der war am 17.08 bei mir wegen Kabelmodernisierung?

Vielen Dank
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
9 Kommentare
2018-08-21T19:02:35Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Dienstag, 21.08.2018 um 21:02 Uhr
Da kommt kein Techniker. Coax-Kabel von der CB ziehen und an die FB stecken wirst du alleine tun müssen.


Du kannst ein DECT-Telefon mit einer CB betreiben, nur kannst du sie nicht direkt an der CB anmelden, sondern musst einfach die Basisstation des DECT-Telefons an dieCB anschließen. Nicht so fancy, aber geht auch. (außer du hast ein Telefon von AVM) 


Die FB selbst sollte in wenigen Tagen da sein.

2018-08-21T19:07:06Z
  • Dienstag, 21.08.2018 um 21:07 Uhr
Das mit dem Techniker wollte ich hören!Bin alleine in der Lage ein Modem anzuschließen.Ja,das Dect Telefon ist von AVM!
2018-08-21T20:42:44Z
  • Dienstag, 21.08.2018 um 22:42 Uhr
Dann widerrufe die Telefon Komfort Option und besorg dir bei MediaMarkt, Saturn oder amazon eine freie Fritzbox 6490, alternativ miete die bei routermiete.de. Der Versand an sich dauert schon ein paar Tage, außerdem hast du dann die Kosten (29,99 € für die Aktivierung, 9,99 € Versand und monatlich 4,99 €) nicht, sondern nur die Einmalkosten, bei routermiete.de ggfs. monatliche, vierteljährliche, jährliche oder zweijährliche Kosten.
Die TKO lohnt sich nur, wenn du die 3 Rufnummern und 2 Leitungen benötigst.
2018-08-22T17:57:28Z
  • Mittwoch, 22.08.2018 um 19:57 Uhr
Generell würde ich  die freie Fritzbox nehmen,aber was ich hier so gelesen habe,sind wohl viele Unitymedia Mitarbeiter nicht in der Lage die freien Router schnell freizuschalten.Bei Vodafone geht es wohl per Code wie bei DSL Anbieter.Desweiteren gibt es bei der freien Fritzbox kein Wifi Spot,was mich interessieren würde.Den Preis für Versand und die Aktivierung sind zu verschmerzen und monatlich 4,99€ ,das wäre ich beim Preis meines noch DSL Anbieters,also auch zu verschmerzen.Also Routermiete ist interresant,legt aber die Vermutung nahe,das die Boxen gebraucht sind,das ist nicht so mein Ding!Wenn ich aber in meinen Auftragsstatus schaue und sehe,das der Auftrag vom 17.08.für die FB 6490 immer noch in Bearbeitung ist,kann ich wahrscheinlich frühesten nächste Woche Mittwoch mit dem eintreffen rechnen.Mir eigentlich zu lange!
2018-08-22T18:13:50Z
  • Mittwoch, 22.08.2018 um 20:13 Uhr
Meine 6490 war nicht gebraucht.Es steht dir offen, alternativ eine Kabelfritzbox zu kaufen.
Oder du wartest auf die Providerbox mit allen Folgen, die dieses Gerät nach sich zieht.

2018-08-24T18:07:20Z
  • Freitag, 24.08.2018 um 20:07 Uhr
Also,ich habe mir jetzt eine freie Fritzbox 6590 bestellt!
Mein Auftrag zur TKO ist noch in Bearbeitung!
Wie storniere ich am sichersten? Anruf,Email,Chat?
Jetzt,wovor ich ehrlich gesagt bammel habe.
Was ist die sicherste Art die 6590 zu aktivieren?
Wie hier zu lesen gibt es wohl bei dem Telefonservice die meisten Probleme!

Danke!
2018-08-24T20:16:16Z
  • Freitag, 24.08.2018 um 22:16 Uhr

Hi Daniel (LeimertPark),


also ich habe bisher mit dem Chat unter www.unitymedia.de/kontakt (Reiter Chat & Email klicken und UBO ignorieren!) die besten Erfahrungen gemacht, vor allem kannst du da anschließend den gesamten Verlauf in einem Text-Dokument abspeichern und hast das so schriftlich.

Widerrufen kannst du das ganze telefonisch, beim Chat bin ich mir da nicht sicher. Alternativ geht das natürlich auch schriftlich, per Email (kundenservice@unitymedia.de), Kontaktformular, Brief oder Fax.
2018-09-09T16:19:33Z
  • Sonntag, 09.09.2018 um 18:19 Uhr
Hallo Torsten,vielen Dank für die Info mit dem Chat.Meine 6590 war laut E-Mail von Unitymedia in
15min aktiviert.Sonst aber alles eine Katastrophe.Werde das Problem in der Kategorie "Installation"
beschreiben.

2018-09-09T21:25:02Z
  • Sonntag, 09.09.2018 um 23:25 Uhr
LeimertPark:
Generell würde ich  die freie Fritzbox nehmen,aber was ich hier so gelesen habe,sind wohl viele Unitymedia Mitarbeiter nicht in der Lage die freien Router schnell freizuschalten.
Da wird von ein paar Fällen berichtet, bei tausenden anderen funktioniert es problemlos, doch die melden sich in der Regel nicht. Ganz nebenbei, bei der Freischaltung von UM-eigenen Geräten gibt es genauso viele Probleme und das sind in der Masse auch nur Einzelfälle.

MfG