Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
olo1337

Hausanschluss bestellt, Kabel verlegt und Störung erkannt. Wie geht es weiter?

Hallo liebe Community,


So zu meinem Fall: Vor geraumer Zeit habe ich meinen Hausanschluss bestellt, da ich vorher noch kein Kabelkunde war. Vor einigen Wochen war auch eine Tiefbaufirma da, die das Kabel zum Haus verlegt hat. Der Facharbeiter prüfte noch das Kabel und meinte nur: Die Werte wären zu niedrig und gab das so wohl an Unitymedia weiter.


Am nächsten Tag bekam ich eine SMS wo drin stand: Sehr geehrter Kunde, die Behebung der Störung dauert länger als geplant und ist auch für uns sehr ärgerlich..wir werden sie am laufenden halten..


Seitdem kam nichts weiter..ich meine es wurde doch gerade mal das Kabel verlegt, keine Installation, gar nichts wurde seitdem vorgenommen. Jetzt wird mir von einer Störung erzählt und ich hab keine Ahnung wie lange das jetzt so weiter geht. Ein Anruf beim Kundenservice brachte keine Erfolge. 


Ist für mich sehr ärgerlich, weil ich hier noch mit dsl 2000 rumgurke und mich tagtäglich drüber ärgere.


Hatte jemand eventuell schon mal einen ähnlichen Fall gehabt und kann davon berichten?

Ich meine aus der SMS kann man ja nichts erahnen..dauert es wochen, monate..?


Vielen Dank im Voraus!


Grüße

Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2018-05-15T22:17:07Z
  • Mittwoch, 16.05.2018 um 00:17 Uhr
Das hört sich nach einer Störung der Netzebene 3 an, die muss zuerst behoben werden. Da kann dir aber die Bauherrenabteilung weiterhelfen, der Kundenservice ist da leider der falsche Ansprechpartner.
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
1 weiterer Kommentar
Richtige Antwort
2018-05-15T22:17:07Z
  • Mittwoch, 16.05.2018 um 00:17 Uhr
Das hört sich nach einer Störung der Netzebene 3 an, die muss zuerst behoben werden. Da kann dir aber die Bauherrenabteilung weiterhelfen, der Kundenservice ist da leider der falsche Ansprechpartner.
2018-05-16T11:48:48Z
  • Mittwoch, 16.05.2018 um 13:48 Uhr
So es passiert was.

Gestern war ein Techniker da und meinte das die in der Straße ein Bauteil getauscht haben und wollte dann nochmals messen.

Leider wieder sehr schlechte Werte.

Jetzt wird noch ein Bauteil Getauscht und dann wollen die nochmal eine Messung durchführen.

Bin ich mal gespannt ob es dann endlich besser wird.


Gerade ist ein Bautrupp in der Straße (denke das die das Teil tauschen)

Also geht eigendlich auf einmal recht zügig alles.


Kann es einfach kaum erwarten aus diesem Steinzeitalter was Internetgeschwindigkeit angeht, rauszukommen...😄