Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Diese Community verwendet Tracking-Tools Matomo zur Verbesserung des Angebots. Mit Zustimmung hilfst Du uns unsere Seite zu verbessern und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Vielen Dank!   Erfahren mehr.
Zustimmen Nicht Zustimmen
AndBart

Erforderlicher Vor-Ort-Ter­min kommt seit 4 Wochen nicht zu Stande

Bereits am 20.05.2017 habe ich als Neukunde eine Bestellung aufgegeben mit Wechselbonus ( bis 1 /2018 läuft ausserdem noch parallel mein 1&1 - Vertrag ) . Ein Kabelendvertrag ist dazu nicht notwendig .

Ein Technikertermin vor Ort ist jedoch nötig um eine Dose zu tauschen bzw. wieder an zu klemmen , dieser hat sich aber bis heute ( gut 4 Wochen ) noch nicht gemeldet . Nun habe ich telefonisch vom Kundenservice die Nummer *** zur eigenen Terminvereinbarung erhalten , die ist aber verkehrt !!! 😱 😩

Wo und wie kommt man an den richtigen Ansprechpartner " ohne " endlose Sprachmenues und ohne "über 30 Minuten " Warteschleife , denn meine Gelduld ist nun gänzlich am Ende😠 😠 😠
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
12 Kommentare
2017-06-16T11:09:46Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Freitag, 16.06.2017 um 13:09 Uhr
Leider führt am Kundenservice kein Weg vorbei, da die eigentlich den Auftrag an den Subunternehmer übergeben.
Der normale Weg ist eigentlich auch der, dass sich der Subunternehmer binnen weniger Tage bei dir zur Terminabsprache melden muss und die Sache innerhalb ca. 1 Woche abgeschlossen ist.
Innerhalb von 4 Wochen muss etwas fürchterlich in die Hose gegangen sein.
Überprüfe mal, ob der Auftrag überhaupt noch existiert. Möglicherweise verweigert z.B. der Eigentümer die Installation und es ist nicht das erste Mal, dass der Kunde davon nichts erfährt.
2017-06-16T12:48:09Z
  • Freitag, 16.06.2017 um 14:48 Uhr

Nein , da ist alles OK , auch die Auftragsnummer steht weiterhin . Der Kundenservice scheint  unverständlicherweise  nicht in der Lage zu sein  , den Techniker zu beordern ... darum hat man mir die besagte Nummer gegeben ...ich solle da selbst anrufen  ....es dreht halt nur noch auf der Stelle , soll ich noch 20 mal da anrufen ??

Das gesamte Haus ist ja schon fast jahrzehntelang an UNITY angeschlossen und die Dose sitzt auch hier im Wohnzimmer , eben nur veraltet und darum der notwendige Tausch ... .würde ja nicht mal 5 Minuten dauern ... ich glaube der drittletzte Mieter hat daran  Fernsehen über Unity geschaut .

2017-06-16T12:52:30Z
  • Freitag, 16.06.2017 um 14:52 Uhr
... bin übrigens wieder telefonisch beim service  in der Warteschleife .... seit bereits 30 Minuten😳
2017-06-16T13:13:11Z
  • Freitag, 16.06.2017 um 15:13 Uhr
  • zuletzt editiert von MichaelUM

Neuer Stand . Die Ruf - Nummer ist **** und es geht wirklich schneller wenn ich selbst dort anrufe ... pfffff

Ich habe jetzt nun angedroht , das die ganze Sache storniert wird und da ist man mir nun richtig blöd gekommen " ... .es ist ja nicht unser Problem wenn der Techniker terminlich voll ist ... "

Tja , ob nun Verbraucherschutz oder gleich den Anwalt .... nur eines von Beiden werde ich jetzt anstossen müssen , .... denn ich fürchte nun inzwischen , das dieses ominöse  " Wechslerangebot für Bestandskunden  " ne ganz üble Masche ist , mir kam es von Anfang an komisch vor das jemand einfach bis zu 12 Monate Grundgebühr verschenken will - nur um Neukunden zu werben  und nun hänge ich in dieser Vertrags -  Falle drin .... zum Glück ist mein 1&1 zu 1 / 2018 noch nicht gekündigt - und inzwischenjede Wette - vor 1 / 2018 wird ... würde kein Techniker kommen und anschliessen

2017-06-16T13:19:19Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Freitag, 16.06.2017 um 15:19 Uhr
Es ist keine Masche.
Nur haben die schon vor Jahren viele kleinere Subunternehmer rausgeworfen und die übrigen haben inwischen fast so was wie eine Monopolstellung.
2017-06-16T13:19:52Z
  • Freitag, 16.06.2017 um 15:19 Uhr
Bitte beachte: Aus Datenschutzgründen ist das Veröffentlichen von Telefonnummern hier nicht erlaubt, deshalb habe ich die Rufnummern entfernt. Beim Eröffnen einer Frage wirst du darauf hingewiesen.
2017-06-16T14:02:14Z
  • Freitag, 16.06.2017 um 16:02 Uhr
@MichaelUM: Anstatt du nur hier wieder auf diese blöde Tnummer hinweißt, vlt kannst du ja mal schauen ob du dem TE helfen kannst. Auch wenn es hier heißt: Kunden helfen Kunden den wenn du schon hier bist und so ein bescheuertes Kommentar da lässt, dann hättest du in dieser Zeit helfen können.

MFG
2017-06-16T14:02:53Z
  • Freitag, 16.06.2017 um 16:02 Uhr

Man war nun gerade höchst freundlich und gesprächsbereit , ABER !!!!

Der Subunternehmer kann mir nur über einige Wochen vorraus ( weit Ende Juli ) einen Termin geben und obendrein nur immer bis 13 UHR !! Das ist für mich schon aus beruflichen Gründen absolut nicht konform zu regeln ....Der Auftrag wurde dort zurück gezogen und ich hoffe das sich der Fall nun ganz erledigt (hat) .... UNITYMEDIA ? NEIN - NIIIEEEE WIEEEDER !!!!! 😒😒

2017-06-16T14:39:41Z
  • Freitag, 16.06.2017 um 16:39 Uhr
Hat sich nun erledigt , kulanterweise wurde mein kompletter Auftrag soeben  storniert .@Rossy ... in der Tat war das Desinteresse des Managers😧 vorhin mitverantwortlich für meinen nun  vollen Rückzug  Wünsche Euch hier trotzdem alles Gute😉
2017-06-16T16:20:12Z
  • Freitag, 16.06.2017 um 18:20 Uhr
Hier liegt kein Desinteresse vor, AndBart & rossy. Weder habe ich einen Zugriff auf das Kundenkonto von AndBart, noch arbeite ich im Kundenservice. Ich bin für diese Plattform hier zuständig (siehe auch https://community.unitymedia.de/pages/team) und damit auch Dinge wie den Datenschutz.