Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
tsiegler

Eigene IPv4 als Privatkunde?

Hallo, ich wollte fragen, ob man als Privatkunde eine eigene IPv4 Adresse bekommen kann bei der ich selber Ports freigeben kann.

Vielen Dank im Vorraus!

Mfg
Tim
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2018-07-24T19:15:02Z
  • Dienstag, 24.07.2018 um 21:15 Uhr
Als Privatkunde bekommst du keine statische IP-Adresse, weder v6 noch v4. Wenn du bisher einen DS lite-Anschluss hast, kannst du nur den Power Upload (2,99 €/Monat) oder die Telefon Komfort Option (4,99 €/Monat + einmalig 29,99 €/Aktiverierung + einmalig 9,99 €/Versand) kostenpflichtig und den Dual Stack nativ kostenfrei buchen. Anders bekommst du keine IPv4 als Privatkunde und mit Dual Stack nativ ist Portweiterleitung problemlos möglich, auch an der ConnectBox. Ach ja, und dein Tarif darf nicht älter als von 2015 sein.

Die Alternative heißt Businessanschluss und der ist deutlich teuerer.
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
25 weitere Kommentare
2018-07-21T00:49:48Z
  • Samstag, 21.07.2018 um 02:49 Uhr
Hey, ggf Die Power Upload Option buchen oder die Telefon Komfort Option und anschließend Dual Stack.
2018-07-21T12:48:43Z
  • Samstag, 21.07.2018 um 14:48 Uhr
Das ist keine Option.. :/
2018-07-21T13:56:04Z
  • Samstag, 21.07.2018 um 15:56 Uhr
Zweite Möglichkeit: Business Vertrag der aber deutlich teurer ist :)

Egal wie du es drehst und wendest , kostenfrei gibt´s keine Möglichkeit.

2018-07-21T16:22:08Z
  • Samstag, 21.07.2018 um 18:22 Uhr
Ich glaube, tsiegler sucht eine 0-Euro Lösung :-)
2018-07-22T00:56:45Z
  • Sonntag, 22.07.2018 um 02:56 Uhr
Dann kann er lang suchen :D 
2018-07-22T02:21:46Z
  • Sonntag, 22.07.2018 um 04:21 Uhr
tsiegler:
Das ist keine Option.. :/

Warum ist das denn keine Option für dich?
2018-07-22T14:17:50Z
  • Sonntag, 22.07.2018 um 16:17 Uhr
Daniel:
tsiegler:
Das ist keine Option.. :/

Warum ist das denn keine Option für dich?

Wenn ich mir z.B. die Power Upload Option buche.. ist im normalfall doch keine statische ipv4 adresse enthalten oder?
2018-07-22T14:29:19Z
  • Sonntag, 22.07.2018 um 16:29 Uhr
Eine statische IPv4 ist nur im Business möglich.
Allerdings ändert sich die IPv4 relativ selten.

Was willst du eigentlich?
Standard: IPv6/DS-Lite
Power: DS
Business: DS oder statische IPv4 (mit eigenem Router)
2018-07-22T18:39:32Z
  • Sonntag, 22.07.2018 um 20:39 Uhr
Plumper:
Eine statische IPv4 ist nur im Business möglich.
Allerdings ändert sich die IPv4 relativ selten.

Was willst du eigentlich?
Standard: IPv6/DS-Lite
Power: DS
Business: DS oder statische IPv4 (mit eigenem Router)

Ich würde gerne Ports über meine IPv4 Adresse freigeben. Leider geht dies mit der shared IP nicht. 
2018-07-22T21:51:09Z
  • Sonntag, 22.07.2018 um 23:51 Uhr
Dazu nimmt man normal einen DynDNS Dienst um über seine Hostnamen auf die IP zuzugreifen, welcher dynamisch an eine neue IP angepasst wird ;)

Statische IP's sind zumindest bei IPv4 kaum von Nöten, erst recht nicht wenn man einfach nur Ports freigeben möchte.