Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Noctis

Betrug durch Unitymedia

Hallo Community,


ich möchte euch auf die Bosheiten von Unitymedia aufmerksam machen. 


Ende März hatte ich Online ein HD+ Modul sowie die HD Option bestellt. Diese Bestellung wurde mir auch so per E-Mail bestätigt. Vorab wurde auch bereits geklärt dass der Kabelanschluss durch die Mietnebenkosten abgerechnet wird und auch so im System hinterlegt ist. 


Ich staunte nicht schlecht, als Unitymedia mir einen HD-Receiver mit einer Smartcard geschickt hat und in den neuen Vertragsunterlagen auch ein neuer Kabelanschluss aufgeführt wurde. 


Der erste Anruf in der Hotline gab es die Aussage, das es seltsam sei dass ich diesen HD-Receiver bekommen hätte. Zwecks Retoure der Sendung wurde ich mit einer anderen Abteilung verbunden. Den Retourenbeleg würde ich mit der Post bekommen. 

In diesem Anruf wurde auch nochmal aufgenommen dass ich nur das Modul und die HD Option benötige. 


Da sich in meinem Kundencenter (siehe Screenshots Auftragsverlauf) allerdings diesbezüglich nichts getan hat, hat mir das keine Ruhe gelassen und ich hatte 2 Tage später nochmals in der Hotline angerufen.

Die Aussage diesmal ich hätte das alles so bestellt (auch den HD Receiver) und sei auch alles richtig so. Nur die Umzugsgebühren seien nicht richtig (bin zwischenzeitlich auch Umgezogen) die würden wieder berichtigt werden. Aber das mit dem Kabelanschluss sei noch in Klärung, ob das wirklich durch die Mietnebenkosten gedeckt wird. 


Nach reichlicher Überlegung habe ich mich am selben Tag doch dazu entschlossen, die ganze Bestellung (von mir nicht bestellten HD Receiver) zu stornieren/widerrufen, da ich dass nicht mehr mitmache. Also beim dritten Anruf! wurde mir bestätigt dass die Kabelanschlussgebühren durch die Mietnebenkosten gedeckt sind. Dennoch bin ich bei meiner Meinung geblieben, die HD Option und das HD Modul nicht in Anspruch zu nehmen. 


Mit der nächsten Rechnung werden mir jetzt belastet (was ich gar nicht so bestellt habe!):


- Kabelanschluß 

- Aktivierung HD Receiver 

- Lieferpauschale

- HD Receiver

- HD Option

- Bearbeitungsgebühr Umzug 


in der Summe 131,37 €.


WTF Unitymedia was soll man zu sowas noch sagen außer dass ich deswegen kündigen werde und ihr mich nie wieder als Kunden haben werdet. 


Jetzt wird der Betrag auch erstmal belastet und ich darf dann sicherlich den Gutschriften hinterher rennen. Tolles Kino hier, reife Leistung. :/


Über die Serviceänderungen kann sich jeder hier ein eigenes Bild machen über die angehängten Screenshots. 



Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
11 Kommentare
2018-05-13T14:10:08Z
  • Sonntag, 13.05.2018 um 16:10 Uhr
Es ist bei UM durchaus normal, dass falsch abgebuchte Beträge erst mit der übernächsten Rechnung zurückgebucht werden und wenn da zwischenzeitlich interveniert, unter Umständen noch mehr schiefläuft.

MfG