Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
inse

2. Leitung, aber nicht beantragt?

Hallo,

als Neukunde habe ich die Portierung meiner alten Festnetznummer zum 19.08. beantragt.

Eigentlich nimmt alles seinen gewünschten Verlauf, jedoch habe ich unter "Aufträge & Mitteilungen" folgende Information erhalten:

Serviceänderung. Telefonanschluss, Telefon Flatrate, eazy 20, Zweite Leitung

Eine zweite Leitung habe ich jedoch nie bestellt...

Sollte ich das bei UM reklamieren? Schließlich möchte und brauche ich keine zweite Leitung...

Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2019-08-02T09:30:44Z
  • Freitag, 02.08.2019 um 11:30 Uhr
Das ist alles völlig normal.
Mit der Portierung wird die temporäre Rufnummer durch die Richtige ersetzt
6 weitere Kommentare
2019-08-02T08:11:52Z
  • Freitag, 02.08.2019 um 10:11 Uhr
Hast du mehr als eine Nummer portiert?
2019-08-02T08:23:56Z
  • Freitag, 02.08.2019 um 10:23 Uhr
Hallo, nein, ich habe nur eine Festnetznummer und nur diese möchte ich auch nur Portieren lassen.
Allerdings ist mein UM Anschluss derzeit schon neben meinem zwar schon gekündigten, aber noch nicht deaktiviertem Vodafone-Anschluss aktiv und ich habe (hoffentlich nur vorübergehend) eine neue Festnetznummer von UM erhalten.
Richtige Antwort
2019-08-02T09:30:44Z
  • Freitag, 02.08.2019 um 11:30 Uhr
Das ist alles völlig normal.
Mit der Portierung wird die temporäre Rufnummer durch die Richtige ersetzt
2019-08-02T09:49:22Z
  • Freitag, 02.08.2019 um 11:49 Uhr
Hallo, so habe ich das auch irgendwo bei der Beauftragung gelesen, jedoch hat mich die Erwähnung der 2. Leitung verunsichert.
2019-08-02T09:57:56Z
  • Freitag, 02.08.2019 um 11:57 Uhr
inse:
Hallo, so habe ich das auch irgendwo bei der Beauftragung gelesen, jedoch hat mich die Erwähnung der 2. Leitung verunsichert.

Das musst du dann mit dem Support klären.
Hier hat niemand Zugriff auf deine Kundendaten.
2019-08-02T10:53:31Z
  • Freitag, 02.08.2019 um 12:53 Uhr
So, der freundliche Herr an der Vertragshotline sagte mir, es läge definitv nur ein Auftrag zur Portierung EINER Rufnummer vor. Meine vorübergehende UM-Festnetznummer wird zum Zeitpunkt der Portierung durch die portierte Nummer ersetzt. Wie nun die Formulierung der "zweiten Leitung" zustande kommt, konnte er mir leider auch nicht erklären.
2019-08-02T11:25:00Z
  • Freitag, 02.08.2019 um 13:25 Uhr
Panik ENDE:
Du hast ja einen Eazy-Vertrag. Diesen gibt es meines Wissens nur mit 1 Nummer.

Sorry, das hatte ich völlig überlesen.

Dateianhänge
    😄