Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Diese Community verwendet Tracking-Tools Matomo zur Verbesserung des Angebots. Mit Zustimmung hilfst Du uns unsere Seite zu verbessern und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Vielen Dank!   Erfahren mehr.
Zustimmen Nicht Zustimmen
zebulon60

Netzwerke, Handy, Home WLAN

Moin Zusammen

Ich habe mir einen Brunnen gebaut, der ist mit einer LED und einer Pumpe ausgestattet.
Für beides habe ich jeweils einen WiFi Controller eingebaut.
Die Controller werden über Handy App von Magic Home gesteuert. Funktioniert alles bestens.
Ich kenne mich jedoch nicht mit der Netzwerktechnik nicht so richtig aus. Die Wifi Controller haben keine Sicherheit, ich kann sie jedoch in ein Netzwerk einbinden.
Wie hängt das alles genau zusammen?
Ich melde die Controller mit Passwort von meiner Connectbox, über mein Handy, an.

Wie ist dann die Befehlsstruktur?

Können andere, die auch diese App haben, auf meine im Homenetz angeldeten, Led Controller zugreifen, da diese ja in der Liste der erreichtbaren Netze meines Handys stehen, und keine Sicherheit haben, somit auch keine Passwortabfrage erfolgt.

Sobald ich mein Handy mit dem Wlan der Connectbox verbinde, findet die App keine Steuerungen mehr. Erst wenn ich die Verbindung wieder löse, und einen neuen Suchlauf starte, tauchen sie wieder auf.

Kennt sich da jemand mit aus, und kann mir helfen die Verbindungen Connect Box Wlan, Handy, LED Controller zu sortieren bzw. zu verstehen?

Gruß Zebulon
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
1 Kommentar
2017-06-17T06:55:38Z
  • Samstag, 17.06.2017 um 08:55 Uhr
Ich habe ein einfaches, altes Handy von Hauwei. Und diese Led Controller:

https://www.ebay.de/p/?iid=371845983560&&&chn=ps