Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Aulina
  • Dienstag, 11.06.2019 um 20:33 Uhr
  • in Apps

Horizon HD Recorder mit Horizon Go App fernbedienen

Ich habe auf meinem Smartphone die Horizon Go App installiert, die eine "Fernbedienung" des Horizon Recorders zu erlauben scheint, wenn dieser sich im selben Netzwerk befindet.


Ich gehe über die FRITZ!Box 6490 online. In der Hilfe der App steht, daß zur Nutzung der FB-Funktion der Horizon Recorder mit dem Router verbunden sein müsse, genauso wie das Smartphone, was bislang beides nicht der Fall ist, weil ich mir nicht sicher bin, ob der Aufwand lohnt.


Benutzt jemand diese Funktion und kann mir sagen, wie eingeschränkt (oder nicht) die Fernbedienung des Recorders via App ist?

Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
6 Kommentare
2019-06-11T19:27:14Z
  • Dienstag, 11.06.2019 um 21:27 Uhr
Lass es, die Horizon ins Heimnetzwerk einzubinden verursacht mehr Probleme als die Möglichkeit der Fernbedienbarkeit bietet.
2019-06-12T08:11:02Z
  • Mittwoch, 12.06.2019 um 10:11 Uhr
Ich hatte den Recorder irgendwann mal ins Wlan eingebunden...dann aber über ein LAN-Kabel an der Fritzbox angeschlossen. Hatte mir nie Gedanken darüber gemacht ob der sich mit 2,4 oder 5 Ghz verbindet.

Hab die Horizon App auch auf meinem Handy drauf und gestern dann noch aufs Handy der Tochter.

Dabei habe ich folgendes festgestellt... mein Handy hängt im 5Ghz Band... da sagt die App auch es geht nicht mit der Fernbedienung.

Das Handy der Tochter ist aber mit 2,4 Ghz verbunden...da funzt das mit der Fernbedienung per App.

Also gehe ich davon aus das sich der Horizon Recorder im 2,4 Ghz Band mit dem Router verbindet und das Handy somit auch mit dem 2,4 Ghz Wlan verbunden sein muss.
2019-06-13T19:07:07Z
  • Donnerstag, 13.06.2019 um 21:07 Uhr
Torsten:
Lass es, die Horizon ins Heimnetzwerk einzubinden verursacht mehr Probleme als die Möglichkeit der Fernbedienbarkeit bietet.

Danke für die Antwort, Torsten.


Es ist wirklich überlegenswert, ob der Aufwand des Einbindens in ein Heimnetzwerk nur für diesen einen Zweck lohnt, zumal der Horizon Recorder ja seine eigene, griffbereit liegende und ausgereifte Fernbedienung hat.


Ich wünschte mir nur, es gäbe irgendwo Bildschirmkopien von der Fernbedienungsfunktion der Horizon App, damit ich meine Ruhe finde...

2019-06-13T19:35:00Z
  • Donnerstag, 13.06.2019 um 21:35 Uhr
Anatar020876:


Danke für Deine ausführlichen Angaben.


Lassen sich mit der Horizon Go App auch Fernsehsendungen abspielen / vor- und zurückspulen / pausieren usw., die man mit dem Horizon Recorder gemacht hat, oder beschränken sich die Funktionen vielleicht rein auf die Auswahl von Sendern im Live-TV-Betrieb?


Zu den Möglichkeiten der Fernbedienungsfunktion der App habe ich leider sonst keine Informationen finden können...

2019-06-13T19:45:20Z
  • Donnerstag, 13.06.2019 um 21:45 Uhr
Die Horizon Go App kann NICHT auf Aufnahmen auf dem Recorder zugreifen, auch geht damit kein Timeshift o.ä., lediglich die Horizon lässt sich u.U. damit im LIVE-TV-Betrieb fernbedienen - nur nicht unbedingt zuverlässig.
2019-06-18T10:17:18Z
  • Dienstag, 18.06.2019 um 12:17 Uhr
Torsten:


Du hast mir mit dieser Information viel unnötige Arbeit erspart:


Da ich mir hauptsächlich Aufnahmen des Recorders ansehe und nur selten Live-TV, ist spätestens damit die Fernbedienungsfunktion der App für mich uninteressant geworden.