Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen

Neue Apps für Horizon

Liebe Community,

ab dem 31. Mai 2017 sind folgende Apps im Horizon Appstore verfügbar:

 
Kicker

Alle Fußball-Fans kennen die App von Deutschlands Sportmagazin Nr. 1 - nun gibt es sie auch für Horizon. Ihr habt Zugriff auf alle Spielstände, -berichte und Tore aus der Bundesliga, Champions League, Europa League. Natürlich dürfen Fußball News, Live-Tabellen, Sporthighlights und Transfermarktnews nicht fehlen. Also ran an den Ball und lasst euch von Sportexperten auf dem Laufenden halten!

 

Radioline

Diese brandneue App von Radioline eröffnet euch vielseitige und internationale Inhalte von mehr als 60.000 Radiosendern und Podcasts aus den Bereichen News, Unterhaltung, Sport und Musik! Die App ermöglicht einfachen Zugriff auf aktuelle "On Air"-Sendeinhalte (Lieblingssender und -podcasts).

 

Vimeo

Entdeckt großartige Videos von den besten Kreativköpfen der Welt. Schaut Videos in wunderschönem HD und ohne Werbung. Folgt Kategorien, Kanälen und Sammlungen, füllt euren Feed jeden Tag mit fantastischen Videos.

 

Fashion TV
Willkommen auf Fashion TV, der Nummer 1 für die neuesten Mode-Videos, -parties und -veranstaltungen. Begleitet uns hinter den Kulissen bei den größten Fashion Weeks weltweilt. Trefft Modelle, Designer und Fotografen.

 

Viel Spaß!


 

Speichern Abbrechen
  • 0
    Unfassbar
  • 0
    Her damit
  • 0
    Ganz nett
  • 0
    Naja
  • 0
    No way
21 Kommentare
2017-05-30T20:52:35Z
  • Dienstag, 30.05.2017 um 22:52 Uhr
Hä? Keine dieser Apps war bei der Umfrage neulich vorne. Was ist mit der Amazon Video App? Laufen die Arbeiten daran oder hat Maxdome euch das vertraglich untersagt?
2017-05-31T07:54:24Z
  • Mittwoch, 31.05.2017 um 09:54 Uhr
Die Umfrage war dazu da, um Meinungen einzuholen und zu schauen, ob unser Produktmanagement etwas noch nicht auf dem Zettel hat.
Die Arbeiten daran finden unabhängig davon ab und haben eine Vorlaufzeit von mehreren Monaten.
2017-05-31T20:40:20Z
  • Mittwoch, 31.05.2017 um 22:40 Uhr
Willst du damit sagen es hat Monate gedauert diese vier Apps zu portieren auf euer System und weitere Apps dauern noch einmal Monate?

Sitzt da jemand halbtags dran oder ist die Horizon Software in ASM geschrieben? Tut mir leid aber ein paar Apps zu portieren darf gemessen am Stand der Technik nicht so lange dauern. Tut es das doch dann macht ihr was falsch. Punkt.
2017-06-01T05:13:06Z
  • Donnerstag, 01.06.2017 um 07:13 Uhr
Du scheinst keine Ahnung zu haben, wie kompliziert es ist eine offizielle App für irgendeinen Dienst zu erstellen. Da portiert man nicht einfach die Android-App, sondern muss mit Amazon verhandeln (und das kann dauern), bevor auch nur ein Programmierer mit der Implementierung anfangen darf.
2017-06-01T07:50:15Z
  • Donnerstag, 01.06.2017 um 09:50 Uhr
Ich glaube du hast nur eine vage Vorstellung davon wie so etwas läuft. Mit Amazon verhandeln muss man auf jeden Fall nicht wenn man sich an die Vorgaben hält. Manchmal könnte man denken das Wissen der Meisten zum Thema Verhandlungen basiert auf World of Warcraft Quests.
2017-06-01T09:45:32Z
  • Donnerstag, 01.06.2017 um 11:45 Uhr
Das Abkommen mit Netflix ist bestimmt vom Himmel gefallen? Hier geht es nicht um igendeine triviale und öffentlich verfügbare API, sondern um einen kommerziellen, DRM-geschützen Dienst eines Großkonzerns.
2017-06-01T11:54:49Z
  • Donnerstag, 01.06.2017 um 13:54 Uhr
Ahja. Wir sind uns aber einig das dies nicht der Stand der Technik ist da so innerhalb des Produktzyklus nur eine Handvoll Apps zur Verfügung gestellt werden kann, oder?

Zusätzlich bin ich nicht davon überzeugt das es außerordentlich kompliziert ist. Eigentlich geht es nur um die Kommerzialisierung und die von dir angesprochenen API's. Ich denke die Mär von der unendlich komplexen IT setzen Berater und Entwickler gern in die Welt.
2017-06-02T11:27:40Z
  • Freitag, 02.06.2017 um 13:27 Uhr
Lars:
Willst du damit sagen es hat Monate gedauert diese vier Apps zu portieren auf euer System und weitere Apps dauern noch einmal Monate?
Sitzt da jemand halbtags dran oder ist die Horizon Software in ASM geschrieben? Tut mir leid aber ein paar Apps zu portieren darf gemessen am Stand der Technik nicht so lange dauern. Tut es das doch dann macht ihr was falsch. Punkt.

Grundsätzlich muss für jede App ein Vertrag mit dem jeweiligen Partner ausgehandelt werden. Das kann bei großen Marken wie Netflix schonmal einige Monate dauern.
Danach muss jede einzelne App für die Plattform neu entwickelt werden. Apps einfach zu portieren ist nicht möglich, da der Appstore weder auf Android, noch iOS basiert, sondern einer eigenen, geschlossenen Plattform.
Es geht weiter: Dadurch, dass auf der Horizon Box Live TV, eine Videothek und andere Apps ihren Platz haben, muss gewährt sein, dass neue Apps weder zu Abstürzen der Horizon Box führen, noch sonstige negative Einflüsse auf die Box selbst oder gar TV-Sender haben. Das wird sehr kleinteilig im Testing, denn sämtliche Dienste müssen über mehrere Wochen in verschiedenen Testumgebungen, im Testlab und in Feldtests auf Herz und Niere geprüft werden.

Einige Apps - wie die oben aufgeführte Kicker App - sind sogar exklusiv, was noch einmal zusätzlichen Aufwand in Anspruch nimmt. Sie ist weder auf AppleTV noch Amazon oder einem Smart TV vorhanden.
2017-06-03T19:53:30Z
  • Samstag, 03.06.2017 um 21:53 Uhr
Ich wiederhole es gerne noch mal. Das ist zu lang und dann habt ihr euch für die falsche Plattform entschieden oder eine zu komplexe Enwicklung. Ihr seid nicht Apple und niemand wartet auf eure Apps. Das Wort exklusiv im Zusammenhang mit der Kicker App ist nur Marketing. Zeig mir einen Kunden der den Horizon Service mit den vier Apps hier jetzt deutlich attraktiver findet. Ich sehe sie hier im Forum nicht.
2017-06-05T13:55:43Z
  • Montag, 05.06.2017 um 15:55 Uhr
Dürft ihr denn verraten, ob z.B. an Amazon Prime Video oder anderen gewünschten Apps gearbeitet wird?

Dateianhänge
    😄